a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Unterschied Höhe S Line Fahrwerk zu H&R 35mm Federn ??

Letzte Änderung am 02.02.2018 12:16 Uhr


01.02.2018 13:35 Uhr

Guten Tag allerseits,

bin der Nino und neu hier im Forum. Fahre einen A3 2.0 TDI Sportback Facelift aus 10/08. Nun habe ich folgendes Problem. Meine beiden hinteren Federn sind gebrochen laut 2 Werkstätten. Was ratet ihr bzw. wovon ratet ihr ab ?

Ich könnte nun für 140 - Euro vier neue Sportfedern von H&R haben mit einet 35mm Tieferlegung. Im Gegensatz zum Neupreis von 2 originalen Federn ist das die günstigste Variante. Nun meine Fragen ?

Wieviel tiefer wird mein Auto dann mit den H&Rs mit meinem S Line Fahrwerk. Meiner ist ja von hause aus tiefer. Setzen sich die H&Rs mit der Zeit immer mehr ? Sind sie viel härter abgestimmt als meine S Line Federn ? Im Netz gibts noch Federn von Bilstein für mein Auto mit S Line Fahrwerk. Passen die problemlos oder doch lieber die originalen vom freundlichen ?

Bin über jede Antwort und jeden Tip dankbar.

Lieber Grüsse

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

01.02.2018 17:40 Uhr

tiefer wie S-Line mal grob 20mm zusätzlich.

Zu Deinem Prob.
Es ist sicherlich günstiger die Federn von H&R zu kaufen ABER
Bedenke:
Der Einbau kostet deutlich mehr da die VA auch raus muss UND Du auch deswegen die Spur einstellen lassen musst.
Von Eintragung spreche ich mal nicht da H&R auch viele Federn hat mit ABE.

Ich glaube wenn Du mit Deiner Höhe zufrieden bist wirst Du deutlich günstiger davon kommen nur die HA Federn neu zu kaufen und einbauen zu lassen: Grob 0,5h bis 1h Arbeit + Material (= 2 Federn).

Fahrwerk wechseln:
Ausbau vorne + neue Schrauben etc. Das summiert sich.

Es lohnt sich wenn Du schon 150-200tkm runter hast weil dann mach Domlager gleich mit. Die sind da eh langsam auch mal fällig.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

01.02.2018 17:58 Uhr

Grüss Dich. Hab vielen Dank für deine Infos. Ja hast recht eigentlich wäre das tauschen der hinteren Federn ausreichend. Bin eigentlich mit dem Fahrwerk zufrieden (Höhe und Komfort). Ich muss zugeben, muss nochmal in die Ausstattungliste schauen ob er nur das Ambitionfahrwerk hat oder auch dad S Line Fahrwerk. Vielleicht wurde es ja damals abbestellt. Meiner ist S Line Sportpaket Plus. Hat jetzt 176tkm runter und wurde eigentlich bis 171tkm nur auf der Bahn und Landstrassen bewegt. Würde wie du gesagt hast Domlager, Schtauben für die Dämpfer sowie die Anschlagspuffer hinten gleich mitmachen.

Aber wie gesagt, ab keine Lust das es zu tief wird mit den H&Rs. Denn im März kommen meine 19er Rotor mit 225/35 19 rauf. Jemand noch andere Ideen ? Eibach Federn ?

02.02.2018 12:16 Uhr

Also in der Ausstatungliste steht vom Fahrwerk nichts. Nur das hier :

A9D Ausstattung Ambition

E4J "S Line"

2UC Sportausführung

Das ist alles was ich nun gelesen habe was mit S Line oder Sport zu tun hat. Da steht nichts von S Line Fahrwerk oder Ambition Fahrwerk bzw. abwahl Sportfahrwerk. Also ein Sportfahrwerk hat der auf jeden Fall, weiss jetzt nur nicht welches..
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018