a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Zündaussetzer ab 4800u/min

Letzte Änderung am 04.05.2018 7:38 Uhr


Stan96

A3 1.8T AGU
Bj. 99

02.02.2018 18:28 Uhr

Hallöchen an alle.

Vorweg, ich weiß das es ca 2000 Einträge zum "ruckeln" gibt, allerdings passt keins dieser Themen auf meine Situation.

Also ich habe vor einiger Zeit meinen 1.8t AGU optimieren lassen.

Der Ladedruck wurde auf 1,3 bar gesetzt. -> original k03 schaffte 1,0bar, auf dem dyno 196ps und 310nm.

Jetzt habe ich einen K03-052 eingebaut und der macht die 1,3bar locker ;D
Nur leider passte der Ansaugstutzen nicht und ich habe ihn gegen einen Silikonschlauch getauscht. (die untere Hälfte aus blech)

Nur hat dieser keinen Anschluss für den Unterdruckschlauch der zum Aktivkohlefilter geht.

Seit dem zieht er bis 4800u/min sauber durch und ruck dann einmal mächtig. Hatte ich bis jetzt noch nie.

Fehlerspeicher ist leer.

Ich weiß langer Text aber ich wollte nix auslassen.

Gruß Stan

Stan96

A3 1.8T AGU
Bj. 99

03.02.2018 15:39 Uhr

Der Anschluss zum aktivkohlefilter ist wieder hergestellt, nur leider habe ich immer noch das Problem das er nicht bis in den Begrenzer dreht sondern um 5500 abregelt.

Keiner ne Idee woran das liegen könnte?

Stan96

A3 1.8T AGU
Bj. 99

29.04.2018 17:37 Uhr

Für den Fall, daß es jemanden interessiert, das Problem war das blow off.
Ich hab die nun getauscht und keine Probleme mehr.

04.05.2018 7:38 Uhr

Danke für die Rückmeldung.

bb
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018