a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] VAG DPF APP beim BMM Motor nicht möglich?

Letzte Änderung am 23.02.2018 21:56 Uhr


malcon

A3 Sportback 2,0 TDI
Bj. 2006

07.02.2018 16:47 Uhr

Hallo Leute,

ich habe mir den EXZA® HHOBD® Bluetooth Adapter geholt und wollte meine Asche Werte auslesen.
Doch leider funktioniert es nicht mit der VAG DPF APP. Da kommt immer ein Fehler egal welche "Custom engine group" ich auswähle.
Torque Pro funktioniert, aber dort gibt es keine Option für die DPF Werte.

Habe jetzt 205.000 tausend drauf und habe ehrlich gesagt noch nie wirklich mitbekommen wann die DPF Regeneration statt gefunden hat. Die Warnleuchte ist bis jetzt nur 2 mal angegangen zum Freibrennen, vor langer Zeit ca 50.000 tausend.

Habe im Internet rumgesucht, doch leider nix gefunden zu meinem Problem.

Hoffe ihr habt ne Lösung

Danke vorab

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

07.02.2018 18:00 Uhr

Hm das sieht jetzt ned so gut aus, im google play gibt es bei der app ne liste mit kompatiblen motoren, da taucht kein einziger mit b auf... am ende muss das nix heißen, aber is immer n ungutes zeichen.

Ich würde fast sagen, dann is das inkompatible. ich glaube man kann das geld für die app zurückfordern.
Aus welchem PLZ-Bereich kommst du? Alternativ kann ich dir VCDS (Die günsitige import-version aus china ^^) empfehlen, kostet um die 30€ und funzt für alles, is halt nur kabel und pc gebunden. oder für etwas mehr geld OBDEleven.

EDIT: Lese grade in den Kommentaren der App, dass ein Audifahrer mit 170PS probleme wie du hast. der programmierer antwortet, dass die älteren audi tdis nicht unterstützt werden, da das diagnoseprotokoll ein anderes ist.

Beitrag wurde am 07.02.2018 18:02 Uhr von Keks95 bearbeitet


DonCorleone

A3 2.0 TDI BMN
Bj. 2008

09.02.2018 11:28 Uhr

Ich habe dem BMN mit 170 PS und bei mir geht die App leider auch nicht, habe das auch schon probiert.

malcon

A3 Sportback 2,0 TDI
Bj. 2006

15.02.2018 12:07 Uhr

Wirklich schade

Danke für die Antworten.

RallyRalle
RallyRalle

A3 (8PA) 2.0 TDI BMM 8V
Bj. 2006

23.02.2018 21:55 Uhr

Mit VCDS (auch Uralte Version 11.xxx) geht das problemlos auch beim BMM-Motor ;-)

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

23.02.2018 21:56 Uhr

Was wohl auch logisch ist. Aber halt nicht so komfortabel wie mit dem Handy :P
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018