a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] AGU Zylinderkopf auf AMK Block

Letzte Änderung am 12.02.2018 6:39 Uhr


Raymann

S3 AMK
Bj. 2001

11.02.2018 17:19 Uhr

Hi habe einen S3 8l mit AMK Motor. Habe vor demnächst den Motor zu überholen, würde aber da gerne schon einen Zylinderkopf den ich vorher vorbereite da haben das dass schonmal erledigt ist. Da ich gelesen habe das der AGU Kopf Stabiler sein soll da er die zusätzlichen Kühlkanäle nicht hat und noch dazu größere Ansaugkanäle. Habe aber gelesen das er keine Elektrische Nockenwellenverstellung hat und die Ansaugbrücke vom Agu umgeschweißt werden müsste das die Drosselklappe auf der Fahrerseite sitzt. Kann mir jemand erzählen ob der Rest passt und was alles gemacht werden müsste das dass passt oder ob das so nicht möglich ist.
Habe auch mal gesucht aber nichts wirkliches gefunden. DAnke schonmal. lg

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

11.02.2018 20:03 Uhr

Lass es. Nimm einen amk kopf... wo ist das problem?
Dadurch dass die zusätzlichen kanäle im block aver dann nicht mehr im kopf hast kriegst da schonmal Probleme.. selbst wenn die kopfdichtung vom agu passen sollte von den ölkanälen etc. Wirst du da wahrscheinlich dichtigkeitsprobleme bekommen...
Aber eahrscheinlich wird die kopfdichtungen nichtmal passen...

Zusätzlich ist der agu kopf garnicht thermisch für die leistung vom s3 ausgelegt.. was glaubst du warum wohl drt s3 kopf mehr kühlkanäle hat? Genau! Weil er's braucht!
Eventuell hat der agu kopf sogar andere ventile/sitze die nicht so hitzestabil sind... kann mir durchaus vorstellen dass der s3 natriumgefüllte ventile haben sicher kann ich dir das aber nicht sagen..

Also allein durch die fehlende Kühlung werden dir wahrscheinlich bei volllast die auslassventile abbrennen oder die kopfdichtung

Neeba

S3 8V
Bj. 2014

11.02.2018 22:22 Uhr

Hier ein Thema dazu oder einfach mal Google bemühen.
https://www.a3-freunde.de/forum/t120271/8L-und#039und#039Alles-Kopfsacheund#039und#039-S3-Umbau-von-BAM-auf-AEB/

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

12.02.2018 6:39 Uhr

Oh dann geht es wohl doch schande über mein haupt scheint aber recht aufwendig zu sein entsprechend weil anscheinend ja die s3 ventile und die ketten in den kopf umgebaut werden müssen

Man fragt sich wieso es diese kanäle gibt wenns scheinbar auch ohne geht...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018