a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi A3 8P KI austauschen

Letzte Änderung am 14.02.2018 9:02 Uhr


Nicoy

A3 8P 1.9 TDI
Bj. 2009

13.02.2018 15:21 Uhr

Hallo Community,

Ich will mein KI in meinem A3 austauschen mit FIS (siehe Bilder) und ich wollte jetzt mal wissen was für Teile benötigt werden, bis auf dem KI mit FIS natürlich. Mir wurde gesagt, dass ich nur das KI mit FIS benötige und damit dann zum Freundlichen muss und den Tacho programmieren. Ich kenn mich da leider nicht aus, deswegen hoffe ich hier im Forum hilfreiche Antworten zu bekommen.

Vielen Dank schonmal für die Antworten!

Gruß

   


Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

13.02.2018 15:56 Uhr

Ki und bedienhebel

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Nicoy

A3 8P 1.9 TDI
Bj. 2009

13.02.2018 20:40 Uhr

Danke für die Antwort Devil666! Also mit dem KI und dem Bedienhebel zum Audi und die machen den Rest? Weisst du was mich das zirka kosten wird? Lg

Nicoy

A3 8P 1.9 TDI
Bj. 2009

13.02.2018 20:41 Uhr


Ki und bedienhebel


Danke für die Antwort Devil666! Also mit dem KI und dem Bedienhebel zum Audi und die machen den Rest? Weisst du was mich das zirka kosten wird? Lg

Gordon
Gordon

A3 8PA 2.0 TDI (BKD)
Bj. 02/2006

14.02.2018 9:02 Uhr

Hi, die schönste Anleitung ist noch immer die von micha225. Google einfach mal nach "micha225 FIS".
Ich habe selbst von VFL auf FL getauscht, allerdings hatte ich schon vorher FIS.

Hatte bei mir auf fast volle Hütte umgebaut (das Motorsteuergerät kann man angeblich noch für Tempomatsteuerung über FIS tauschen):
Bordnetzsteuergerät, KI selbst, PDC-Steuergerät, Komfort-STG, Wischermotoren waren schon per FIS ansteuerbar (für Servicestellung).

Dann zum Händler, neues KI an die vorhandene WFS samt Schlüsseln anlernen lassen (kostet unterschiedlich, zwingend Audi Service, macht auch nicht jede Werkstatt mit. Personalausweis und Rechnung vom neuen KI wollen sie meistens haben). KM-Stand wird nur übernommen wenn Tacho unter 100km hat, ansonsten einfach danach vom Dreher an den echten Stand anpassen lassen. Der sollte dann mit dem Km-Stand im Motor-STG übereinstimmen, da sonst Fehler auftreten (angeblich ROM im KI defekt, da Abweichung).
Bessere Variante: Zum Tachodreher, neues KI kurz einbauen, auf Null drehen, richtiges KI wieder rein und dann hast du ein genulltes KI, was Audi komplett 1:1 übernehmen kann. Ich musste danach noch einmal ein paar Fehler löschen und ESP anlernen, seitdem ist alles schick.

blows your mind drastically, fantastically.. with diesel power!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018