a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 2.0 TFSI MSD Ersatzrohr + ABT Endschalldämpfer Lautes Dröhnen

Letzte Änderung am 24.02.2018 8:42 Uhr


20.02.2018 10:23 Uhr

Moin,
Ich fahre einen A3 Sportback BJ 2009 2.0 TFSI mit Chiptuning auf 245 PS. Jetzt habe ich mir über Kleinanzeigen eine gebrauchte Auspuffanlage (ABT 4-Rohr ESD + MSD Ersatzrohr) zugelegt.
Mit dem Klang im Stand bin ich wirklich mehr als zufrieden. Jedoch wenn die Anlage warm wird und ich im 6. Gang mal von 100 auf 130 beschleunige dröhnt die Anlage einfach nur sehr laut und dumpf.
Wollte fragen ob das normal ist oder ob die Möglichkeit besteht, dass es vielleicht irgendwo undichte stellen gibt.

Hab die Anlage von einem Profi einbauen lassen der meinte, dass bis auf ein paar Schellen welche getauscht werden mussten sei die Anlage in Ordnung.

Falls es nicht an irgendwelchen Undichtigkeiten liegt. Gibt es etwas um das dröhnen zu verringern?

Hoffe Ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße
Lukas

Shox85

A3 Sportback BLS
Bj. 03.11.2006

21.02.2018 11:19 Uhr

Das liegt an dem nicht vorhandenenn mittelschalldämpfer, selbes Problem habe ich auch bei meinem TT deswegen kommt dieser wieder rein.

21.02.2018 13:42 Uhr

Das gleiche werde ich dann wohl leider auch machen müssen.
Ist nämlich echt nervig wenn man sich jedes mal überlegen muss ob man überholt nur weil sich das dann so schlimm anhört.
Hoffe der Endschalldämpfer mit originalem MSD klingt trotzdem gut.
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten das Dröhnen zu verhindern?
Habe das Problem das meine originale Auspuffanlage in einem Stück ist und ich somit den MSD abflexen müsste.

Shox85

A3 Sportback BLS
Bj. 03.11.2006

24.02.2018 8:42 Uhr

Im Prinzip ist der MSD ja hauptsächlich dafür da um Störgeräusche nicht in den Innenraum kommen zu lassen. Daher sollte der Wagen dadurch nicht wirklich leiser werden sondern sich harmonischer anhören. Kannst ja deine Erfahrungen hier rein schreiben wenn du umgebaut hast, ich werde es ebenfalls tun 👍🏽
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018