a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] A3 1,6 AKL Motorsteuergerät defekt - und nun?

Letzte Änderung am 04.03.2018 18:07 Uhr


28.02.2018 9:17 Uhr

Hallo,
kleines Unglück, große Wirkung:
Durch einen doofen Handhabungsfehler habe ich bei laufendem Motor am Stecker des LMM einen Kurzschluss erzeugt (bitte nicht nach warum/wieso fragen - ich ärgere mich schon genug).

Der Wagen lief gestern danach noch wunderbar bis auf einen sägenden Leerlauf im warmen Zustand. Allerdings kamen per Diagnose fünf neue Fehler (LMM kurz gegen Masse, Magnetventil Aktivkohlebehälter kurz gegen Plus, Lambdasonde Eingang offen, Lambdasonde Heizung defekt, Temp.sensor Ansaugluft defekt).

Heute morgen sprang er dann gar nicht mehr, ein sechster Fehler kam hinzu (vorher Fehler zurückgesetzt).
Nun wird auch das Motorsteuergerät selbst als defekt gelistet.

Super. Und nun?

Wer könnte ein MSG reparieren? Ich vermute irgendeinen Transistor o.ä. hat es intern zerissen.
Oder eine gebrauchte Steuerung organisieren? Die Austauschbarkeit lässt aber leider oft zu wünschen übrig.
Oder beim Freundlichen eine neue Steuerung kaufen? Wirtschaftlicher Totalschaden, 250.000km Laufleistung
Oder ein neues Auto kaufen?

Verzweifelte Grüße,
Martin

Beitrag wurde am 03.03.2018 21:57 Uhr von lionelhudds bearbeitet


Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

28.02.2018 15:31 Uhr

Motor stg ersetzten und wfs anlernen
Gebrauchtes besorgen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

28.02.2018 20:20 Uhr

Ok, auf dem Trip bin ich momentan auch, da mich eine Diagnose des MSG erstmal genauso viel kostet wie ein anderes, gebrauchtes MSG.

Gibt es irgendwo ein idiotensicheres Kochrezept zum WFS anlernen?
Welche Hardware / Software (Quelle/woher - gerne auch per PN) braucht es für die Kommunikation und dann ein step by step-Liste?

Außer einem ollen Laptop mit Win8.1 und nem iphone bzw ein Android habe ich nichts.
Ggf. bekomme ich nochmal Zugriff auf ein ScanDI Tool von East - aber ich weiss nicht, ob mir das für die Inbetriebnahme weiterhelfen wird.

Gruß, Martin

28.02.2018 21:11 Uhr

Genügen mir das VCDS 17.8.1 und dieses Kabel?

https://www.ebay.de/itm/Ross-Tech-VCDS-Original-HEX-V2-3-FIN-Version-fur-3-Fahrzeuge/282863989395?epid=689804252&hash=item41dc01f293:g:rMQAAOSwLU5alTx2

WFS anlernen wird leider bei keiner der Produktbeschreibungen erwähnt...ist das als Funktionalität so banal, dass es gar nicht erwähnt wird?

Was bedeutet die Limitierung auf 3 FINs? Dass man maximal drei Autos "bearbeiten" kann und dann ist das Kabel für die Tonne? Ich frage wegen einer etwaigen Wiederverkaufbarkeit des Kabels...

Gruß, Martin

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

28.02.2018 21:12 Uhr

Besorg dir ein gebrauchtes kostet 40€ bei eBay dann anlernen
Lassen beim Händler oder Immo off machen lassen fertig

Zum selber anlernen brauchst du den Pin vom Auto und vom neuen Tacho

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 28.02.2018 21:13 Uhr von Devil666 bearbeitet


28.02.2018 21:24 Uhr

Die Pins kann man nicht auslesen?
".... vom neuen Tacho" - Tacho = Kombiinstrument ? Wieso neu? MSG neu dachte ich...

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

01.03.2018 15:06 Uhr

Klar kann man die auslesen Pin vom Tacho oder Motorsteuergerät
Aber nicht mit Vcds oder so

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

01.03.2018 17:10 Uhr

Das liest sich im Wiki aber schon so als ob das mit VCDS gehen würde?! Verwirrung pur...

https://www.a3-freunde.de/wiki/Elektronische_Wegfahrsperre_A3_8L

03.03.2018 21:50 Uhr

Gute Nachricht:
Das Wiki-Kochrezept hat funktioniert, die PIN der WFS habe ich nicht gebraucht. EZ 08/1998, das war wohl knapp an der Grenze...

Schlechte Nachricht:
Drei der zuletzt sechs Fehler sind wieder da:
LMM kurz gegen Masse, Magnetventil Aktivkohlebehälter kurz gegen Plus, Lambdasonde Eingang offen, Lambdasonde Heizung defekt, Temp.sensor Ansaugluft defekt., MSG defekt.

LMM:
Kann ich anhand von Widerstandsmessung erkennen, ob dieser durch den Kurzschluss geschädigt wurde?
Wie müssten die Widerstandswerte sein?
Wäre super, wenn jemand das an seinem LMM gegeprüfen könnte und mir seine Werte nennt.
Bzw. kann man am Kabelsatz Richtung MSG zielführend was messen?
06A906461B ist die Teilenummer

Magnetventil Aktivkohlebehälter:
Wenn ich einen Stellglied-Test mache, dann höre ich nichts Klacken im Gegensatz zu Kraftstoffpumpen-Relais und dem *hab ich vergessen*
Sitzt das Relais auch vorne links unter der WIndschutzscheibe oder ist es wo anders / weiter weg und ich höre es deshalb nicht?

Noch ein anderes, neues Problem:
Drosselklappe anlernen:
"098 Block ist nicht vorhanden" kommt bei den Grundeinstellungen - ???

Gruß, Martin

Beitrag wurde am 03.03.2018 21:57 Uhr von lionelhudds bearbeitet


04.03.2018 17:03 Uhr

Neuen (gebrauchten) LMM verbaut. Es gab ja wegen des Kurzschlusses Grund zur Annahme, dass auch dieser defekt sein könnte.
Schon beim vergleichenden Messen der Widerstandswert zwischen den Pins kamen Zweifel auf, dass das Problem nun gelöst sei.

Und in der Tat kommen alle drei Fehler noch immer...

Gruß, Martin

04.03.2018 18:07 Uhr

Die Komponenten, die fehlerbehaftet genannt werden, haben offenbar eine gemeinsame Masse:



Blau markiert die Leitungen, die kurzgeschlossen waren. Es kann auch nur 2+3 ohne die 4 gewesen sein.

Wo finde ich diesen E30 Strang?
Wieso ist die Verbindung dünn und nicht wie die anderen Leitungen dick dargestellt?

Beitrag wurde am 04.03.2018 18:08 Uhr von lionelhudds bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018