a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Tankleuchte geht nicht an

Letzte Änderung am 10.03.2018 21:48 Uhr


esox000

1.9 TDI
Bj. 09/01

01.03.2018 9:02 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe auch ein Jäger Kombi, bei dem die Tankanzeige etwas spinnt (meiner Meinung nach fällt es nicht weit genug ab). Aber bei einer Stellglieddiagnose stellen sich zumindest die Zeiger der Tankuhr auf die Mitte.
Allerdings leuchtet die Tankwarnung nicht mehr auf bei leerem Tank.
Wie kann ich denn überprüfen ob das aktiviert ist? Zeigt ein Kanal die Restkraftstoffmenge?

Dankeschön und Gruß Johannes

S3Alex
S3Alex

S3 APY
Bj. 2000

01.03.2018 9:30 Uhr

Tankgeber schon geprüft?

esox000

1.9 TDI
Bj. 09/01

01.03.2018 13:22 Uhr

Nein noch nicht. Da muss ich mal sehen wie das geht! Das hat was mit dem widerstand zu tun oder?

esox000

1.9 TDI
Bj. 09/01

05.03.2018 7:14 Uhr

Hallo Zusammen,
so das Wochenende habe ich dazu genutzt das ganze Thema Tank näher zu betrachten.
Der Tankgeber ist gängig und liefert auch Widerstandswerte. Die Werte kommen auch im Kombi an.
Mir ist aber aufgefallen, dass die Werte springen. Also tlw. zeigte mir das Kombi beim Auslesen 11 Liter Restmenge an und auf einmal dann nur noch 8 Liter an. Erst bei 8 Liter Restmenge ging dann plötzlich die Warnlampe Tanken an.
Ich überlege nun wie ich weiter vorgehen soll. Evtl. liefert der Tankgeber wenn er leer wird nicht die richtigen Werte?

Gruß Johannes

Ephidrineon

A3 AKL 1.6
Bj. 1998

10.03.2018 21:48 Uhr

Das Springen ist meiner Ansicht nach normal, jenachdem wie der Wagen steht oder ob Bewegung im Kraftstoff ist. Die Reserve geht bei nicht-quattro Modellen bei 7 Litern an soweit ich informiert bin, von daher sollte das normal sein.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018