a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Steinschlag Windschutzscheibe selbst reparieren

Letzte Änderung am 29.03.2018 12:43 Uhr


Gorserer

A3 2.0TDI
Bj. 2007

05.03.2018 12:55 Uhr

Servus,
Habe bei meinem A3 Sportback einen kleinen Steinschlag auf der Beifahrerseite...das Problem ist ich würde auch gerne in eine Werkstatt fahren, nur habe ich in den letzten 3 Monaten 2x schon die Windschutzscheibe getauscht da sie mir gerissen ist!
Gibt es irgendwelche gute Reperaturkits zum selbst machen oder hat jemand irgendwelche Erfahrungen damit?
Die Scheibe ist ohne jeglichen Sensoren!
Gruß

quattro_hatzer

A3 8PA 2.0l TDI
Bj. 2009

05.03.2018 19:57 Uhr

Hallo

Also hab mir mal so ein universal Steinschlag Rep-Kit gekauft, hat um die 15€ gekostet.

Hab damit insgesamt 8 Steinschläge in 3 Autos gerichtet, ausser dem einen 20cm langen Riss am weiter reißen verhindert.
Hat immer super funktioniert, das einzige was aber wichtig war, man konnte den Rep-Kit nur im Sommer verwenden da man die Sonne braucht.
Habs mal mit UV Licht probiert (sollte laut Anleitung auch funktionieren) aber da wurde das Harz im Steinschlag milchig.
Es war zwar fest aber man sah es eben wo der Steinschlag war.
So lange man aber unter strahlender Sonne damit arbeitet funktioniert es toll.

Es darf halt kein Dreck im Steinschalg drin sein.
Hab im Winter immer die Steinschläge an meinem S3 mit Tesa abgeklebt und im Sommer gerichtet.

lg
Roland

Gorserer

A3 2.0TDI
Bj. 2007

05.03.2018 20:10 Uhr

Hättest du zufällig einen Name vom Reperaturkit?
Wie hast du den Steinschlag gesichert mit Tesa?
Könnte der Kleber an einem sonnigen Tag bei den momentanen Außentemperaturen auch verarbeitet werden, wahrscheinlich eher nicht oder?

quattro_hatzer

A3 8PA 2.0l TDI
Bj. 2009

05.03.2018 20:23 Uhr

Das wars:

https://www.amazon.de/AGT-Kfz-Reparatur-Set-KRS-10-ws-f%C3%BCr-Windschutzscheiben/dp/B000MF1FDO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1520277462&sr=8-1&keywords=steinschlag+reparaturset+windschutzscheibe&dpID=31ysqVtu1CL&preST=_SX300_QL70_&dpSrc=srch

entweder einfach Tesa drüber kleben, oder bei den Autofahrer Clubs ÖAMTC/ADAC gibts extra so Aufkleber für Steinschläge (kosten nichts)

Also bei den Wetterbedienungen wirds nichts. Sollte schon 20 Grad oder mehr haben.

lg
ROland

sarco

A3 Sportback 1,6
Bj. 2005

29.03.2018 12:43 Uhr

Mach das unbedingt um die 20°C im geschlossenen Raum, heiz die Garage auf und die Scheibe mit Heißluftbläser auf Temperatur bringen. Den Schlag mit der Nadel auskratzen, alles lockere muss weg, dann reinigen. UV Lampe brauchst du, wenn es schnell trocknen soll, ansonsten wird alles weitere im Reparaturset stehen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018