a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Tüv-Besuch und Flexrohr-Gesuch ???

Letzte Änderung am 22.03.2018 15:27 Uhr


Montagsgesicht

A3 1.8T
Bj. 1999

16.03.2018 18:06 Uhr

Nun, da ich mittlerweile meinen Führerschein knapp 2 Jahre besitze (Probezeit im Juni vorbei hurra ) und eben genau so lange stolzer Eigentümer eines A3's bin, stand nun auch die Prüfung durch den Tüv an.

Schon eine Weile wummert mein A3 was das Zeug hält... Dass der Endschalldämpfer eine enge Beziehung mit Rost eingegangen ist, war mir daher klar... Nun ja - da Kurz vor Ladenschluss kein Kollege vom Prüfer mehr anwesend war, bat er mich um meine Mithilfe bei der Abgasuntersuchung.
Die Abgaswerte waren nicht so prickelnt, daher sollte ich Testweise mal das(Singular) Endrohr mit einem Tuch zuhalten.. das tat ich, nur änderte sich nichts an den Werten, was den Prüfer stutzig machte und den Verdacht eines Defekts erhärtete.

Also sollte nun ich die Drehzahl des Motors auf 2500 halten und er kniete sich um das(Singular) Endrohr zu zuhalten... nach einem lauten amüsierten Aufschrei des Prüfers ließ ich die Drehzahl fallen und er teilte mir mit einem verschmitzten Grinsen mit, dass der A3 neben dem(Singular) Endrohr ein riesiges loch am Endschalldämpfer hat, wo eigentlich ein 2tes Endrohr hingehöre...
Das ding ist also abgerostet und liegt nun irgendwo auf der A24 zwischen Berlin und Hamburg.
So konnte der Wagen die AU natürlich nicht bestehen... Scheinbar war der Prüfer mir und dem A3 wohlgesonnen, also stöpselte er die Messsonde vom Computer hin und wieder ab, so dass der Mittelwert der Messergebnisse eine Meldung: AU erfolgreich bestanden! auf dem Bildschirm zeigte... biggrin

Der Endtopf muss natürlich trotzdem neu, gar keine Frage... hinzu kommt, dass die komplette Auspuffanlage wackelig am Auto wortwörtlich ''herumhängt''... die einzelnen Bauteile halten sich gegenseitig auf Spannung, so, dass nichts herunter fällt... das läge wohl mit am Flexrohr, dass zwischen Krümmer und Katalysator lose ist...

Nun zum eigendlichem Thema dieses Beitrages ... Welchen Durchmesser hat das Flexrohr, dass dort hingehört? Im Internet auf Kfzteile24 punkt de finde ich verschiedenste Ausführungen... von 45mm bis 60mm Durchmesser.... Kennt sich da jemand aus?

metallicblauauto
metallicblauauto

A3 8L FL 1.8T
Bj. 11/2000

22.03.2018 15:27 Uhr

60mm jeweils am Ende vom Geflecht (77mm Außendurchmesser vom Geflecht)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018