a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Fehler auslesen und löschen , welche Software ist am besten?

Letzte Änderung am 17.04.2018 20:41 Uhr


rallez1

A3 1.8
Bj. 1998

16.04.2018 12:58 Uhr

Moin Audi Gemeinde , da ich es satt habe jedesmal zun freundlichen zu fahren und Geld auf die Theke zulegen ,nur wegen auslesen oder Fehler löschen , habe ich jetzt einen nicht mehr benötigten Laptop mit einem Neuen Betriebssystem aufgesetzt , um diesen für die oben beschriebenen Dinge zu nutzen .
Welche Software ist hierfür am besten geeignet und wo kann man diese am besten erwerben ? Gibt es für unseren Wagen ( A3 8 L ,1.8 EZ 1998 ) eventuell sogar was zum runterladen kostenlos?
Gruß Ralph

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

16.04.2018 13:33 Uhr

Ich selbst nutze Carport (CarPort Pro-Modul KKL)...

Die Software ist nicht so komfortabel wie VCDS, kostet aber auch nur 1/4 dessen...

Gruss, Oliver


Beitrag wurde am 16.04.2018 13:37 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet


systema

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

17.04.2018 10:44 Uhr

Ich nutze Vcds damit kann man alles machen an jeglichen vag- Fahrzeugen
Egal ob zum Codieren, Diagnose oder Messewerte .
Vcds stellt auch viele Hilfen zum Codieren und Logins.
Bis heute absolut zufrieden damit!!

JoGeA3

A3 1.9 TDI AHF
Bj. 1999

17.04.2018 20:41 Uhr

Hab OBD Eleven für Smartphone oder Tablet, ist mit vcds vergleichbar.
Vorteile:
-Übersichtlich
- mit jedem Android Smartphone nutzbar
-codieren
-auslesen
-Fehlerspeicher löschen
-jedes Baujahr
-Updates
-Apps für bestimmte Fahrzeuge
-Graphen zum abspeichern wie bei vcds
-handlicher kleiner Bluetoothadapter
-Fahrzeugdaten an deinen Account geknüpft
-Gerätealarm falls du den Adapter im Auto vergessen hast und nicht willst dass deine Batterie am nächsten oder übernächsten Tag leer ist.
-kann alles was vcds auch kann

Nachteile:
-man braucht eine gute Internetverbindung (je nachdem wie schnell das ganze gehen soll), mit aufgebrauchtem Datenvolumen kann sich das bis zu 1-2Minuten in die Länge ziehen
-nicht für iOS (schade für mich, hab aber noch altes Android Smartphone auf dem es ganz gut läuft, auf neueren um einiges schneller)
-dauert je nach Internetverbindung etwas länger als vcds

Verwende aber auch ab und zu vcds(alte Version) mit Laptop wenn ich es sehr eilig hab (altes Smartphone wie schon gesagt.) Die alte Version ist für uns ausreichend. Hab die Vollversion mal irgendwo gezogen auf Englisch. Adapterkabel für 10€ auf ebay.

Preislich hält es sich in Grenzen.

Beitrag wurde am 17.04.2018 20:43 Uhr von JoGeA3 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018