a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi s3 8l geht schlechter bis garnicht Ladedruckproblem

Letzte Änderung am 24.04.2018 15:16 Uhr


18.04.2018 10:12 Uhr

Hallo
Vorab bin neu hier & fahre einen S3 8l Vorfacelift.

Hab seit Paar Monaten meinen geliebten S3 mit Software auf ca. 270-280PS +Downpipe Edelstahl K&N Luftfilter usw.
Hab seit einigen Tagen das Problem mein S3 bringt nicht mehr die volle Leistung. Bei längerem Bergauffahren hat er garkeine Leistung mehr und gängt ganz schwarz zu rauchen an.
Haben ihn mit dem VCDS Ausgelesen, keine Fehler vorhanden.
Es sagt auch Soll und ist Wert im Stand 1 Bar ladedruck was auch nicht stimmen kann.
Ladeluftsystem wurde Überprüft alle Dchläuche und LLK alles Dicht. Blow off bzw. Pop Off wurde getauscht es wurde auch etwas besser aber auch nicht die Leistung die ich zuvor hatte.
Verbrauch ist auch nicht normal Liegt fast bei 20l bei normaler Fahrweise.
Hab mir eine Ladedruckanzeige Gekauft die zeigt auch nur so um die 0.8-0.9 Bar an. Laut vorgänger sollte er aber um die 1.5Bar fahren.
Noch zu den Daten:
Audi S3 8l Vorfacelift
Bj. 2000
230tkm (Tauschmotor mit 90tkm)
Hab leider nichts im Forum gefunden was auf mich Zutreffen könnte aber vielleicht könnte mir hier wer helfen.
Danke im Vorraus.

24.04.2018 15:16 Uhr

Der Ladedruck im Stand wird der Atmosphärendruck sein...der ist nunmal ca. 1 bar.
Ansonsten hat es vielelicht den Turbo gehimmelt, wenn der Rest laut Deiner aussage in Ordnung ist. Denke auch mal, das der Tauschmotor sich nicht auf die Anbauteile bezieht, sondern nur der Block.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018