a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] nach RNS-E Diebstahl: Radio mit Freisprech und Bluetooth?

Letzte Änderung am 22.05.2018 22:21 Uhr


mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

06.05.2018 21:26 Uhr

Hallo liebe A3-Freunde,

mein geliebtes RNS-E wurde vor kurzem aus meinen 2009er Audi A3 geklaut. Kabel sind alle noch da und der
6fach CD-Wechsler ist auch noch drin. Nun bin ich auf der Suche nach Alternativen bzw Möglichkeiten:

1) Das Navi habe ich eigentlich so gut wie gar nicht mehr genutzt, da Google Maps per Handy einfach schneller und besser ist

2) Freisprecheinrichtung war bisher nicht mit dabei, hätte ich aber sehr gerne.

3) Bluetooth wäre top, da ich viel über Spotify meines Handys höre

4) günstig wäre auch nicht schlecht...da die Original RNS-E ja echt teuer sind und ich sorge habe, dass es ggf gleich wieder geklaut werden könnte.

--> reicht ggf ein einfaches Radio mit zusätzlichem Freisprech- und Bluetoothmodul (sowas wie das "Anycar" ?)
Oder ggf ein Drittanbierter Navi mit Android? Habe leider gar kein Know-How in dem Bereich und bin über jeden Tipp dankbar!

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

07.05.2018 9:10 Uhr

Die Versicherung zahlt den Zeitwert plus ca. 100 Euro pauschal für die mitentwendete DVD (nicht vergessen, die Versicherung ggf. darauf hinzuweisen). Die Versicherung wartet 4 Wochen mit der Auszahlung.
Von diesem Geld würde ich mir eine gebrauchte RNS-E und eine gebrauchte originale BT-FSE (kann allerdings nur Telefonate wiedergeben, keine Musik) kaufen.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

07.05.2018 12:04 Uhr

Alternativ könntest du es wagen eins der Android-Radios zu probieren...ich selber hab damit keine Erfahrungen, aber dennoch würde es mich interessieren wegen dem multimedialen funktionsumfang und möglichkeiten wie blitzer.de etc.

Frage offtopic: wurde beim diebstahl am auto was beschädigt? ich hab vor sowas immernoch irgendwie angst :D wobei ich ned weiß wo das passiert is, ich wohne im südwesten.

JFK67

A3 Sportback 2,0 TDI
Bj. 2011

07.05.2018 12:18 Uhr

Ich hätte noch was liegencoolr

https://www.a3-freunde.de/markt/index.php?p=details&aid=84690

mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

10.05.2018 13:15 Uhr

Danke euch allen! @Rainer: Gebrauchtes RNS-E ist ja auch noch immer recht teuer und dafür, dass ich das Navi ja gar nicht brauche ggf. etwas überdimensioniert? Würde ggf einfach das schlichte Audi Radio kaufen (wenn da noch der Aux miniklinke Anschluss funktioniert.)

Die BT-FSE scheint ja auch nocht ganz einfach einbaubar zu sein. Brauche ja dann auch noch Kufatec Kabel, Micro und lande da am Ende bei über 200€ oder?

@Rainer: kennst du denn ein Android Radio, das nicht totaler Mist ist und dem eben ggf Freisprech mitverbaut ist?

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

10.05.2018 13:30 Uhr

Ich bin ein Freund der RNS-E (siehe auch meine 8P-Profilbilder und -Videos) und der originalen FSE.
Fremdgeräte mag ich nicht.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Gordon
Gordon

8P "air3sportback" 2.0 TDI (BKD)
Bj. 02/2006

10.05.2018 13:43 Uhr

Zu den Android Chinaböllern gibt es einen Thread der letzten Wochen, in dem ich auch meine Erfahrungen drin stehen hab. Ich bin insgesamt mit meinem xtrons Radio zufrieden, zumal es preislich in der Liga eines gebrauchten 192er RNS-E liegt.

https://www.a3-freunde.de/forum/index.php?p=ethread&tid=152127

Meine oringinale BT Freisprecheinrichtung habe ich zurückgebaut bis auf das Mikrofon in der Deckenleuchte, da ich das evtl. noch irgendwann an das xtrons anbauen will. Momentan bin ich aber mit der Verständigung sehr zufrieden.

Die bt fse samt k-Electronic kabelsatz (komplett bis auf das erwähne Mikro) liegt jetzt hier nur noch rum, ich war nur bisher zu faul das mal zum Verkauf einzustellen. Mein originales rns 192 behalte ich allerdings weiterhin.

#jnrnbt | #air3sportback

mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

11.05.2018 12:07 Uhr

@Keks95: nein, tatsächlich wurde am Auto nichts beschädigt...die Polizei geht davon aus, dass es entweder per Funk aufgeknackt wurde oder mit einem "polenschlüssel"


@Rainer: Danke, kann ich verstehen und evt wirds am Ende auch wieder das Original Audi

@Gordon: Habe mir nun auch mal das Xtrons angeschaut und an sich sieht das ja echt ganz schick aus was das UI angeht. Touchscreen, Googlemaps, Spotify - alles Dinge die ich gerne direkt hätte. Allerdings scheint ja die Audioqualität nicht so ganz das Wahre gegenüber dem RNS-E zu sein - hast du da Erfahrungen? (habe kein Bose)
Und wie sieht es bei dir mit der Freisprechqualität aus? Das Mikro ist ja direkt am Navi und kann mir schwer vorstellen, dass das besser ist als wenn ich das Handy direkt per Lautsprecher neben dem Lenkrad betreibe?

Gordon
Gordon

8P "air3sportback" 2.0 TDI (BKD)
Bj. 02/2006

13.05.2018 14:46 Uhr

Qualität finde ich sehr gut, A2DP Bluetooth kratzt nur etwas in den Höhen.
Freisprechquali ist top,
Einzig: Wenn Stille ist, höre ich meinen Turbo aus den Lautsprechern. Sobald irgendwas läuft, hört man das nicht mehr. Ich denke aber, das hat mit dem Aktivadapter zu tun, der immer an ist, auch wenn das Radio in den Standby geht.

#jnrnbt | #air3sportback

mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

19.05.2018 13:59 Uhr

Danke dir!

Noch eine andere Frage:
wo würde ich denn am Besten ein Concert III bekommen und funktioniert damit auch noch der Aux-in an der Mittelconsole?
Würde ggf einfach ein Concert III holen und das dann mit einem B-FSE erweitern, wenn das möglich ist. Das ist günstiger als das RNS-E und reicht mit vollkommen aus.

@Rainer: hast du da Erfahrungen und Ideen wo ich die beiden Dinger herbekomme - bei der Bucht hab ich bedenken, dass es dann mit den codes etc nicht klappt...

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

19.05.2018 21:15 Uhr

Concert funktioniert auch mit AUX.
eBay, nicht Kleinanzeigen.
Auf Bewertungen und PayPal achten.
Und dass nach der Beschreibung der Code mit dabei ist.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

19.05.2018 21:39 Uhr

Ich muss mal schaue habe noch welche da nur ob ein a3
Dabei ist ... sonst passt die Blende ja nicht

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

20.05.2018 14:25 Uhr

@Devil666 ja gibt gerne Bescheid.

Ganz allgemein - mit was für einem Preis sollte ich für Concert III und ggf das B-FSE rechnen? Macht es Sinn sich direkt an Audi zu wenden für den Einbau?

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

20.05.2018 23:41 Uhr

Audi ist hierzu nicht geeignet.

Bitte Profil ausfüllen, wegen Daten zum Fahrzeug und zum Wohnort.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

mikosma

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

22.05.2018 22:21 Uhr

Ist soweit aktualisiert. Falls noch Fragen sind, gerne auch per pm.
Danke dir schonmal!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018