a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 8l PDC spinnt/defekt

Letzte Änderung am 20.05.2018 20:10 Uhr


Mr4LeX4NDeR

A3 1.6
Bj. 19999

20.05.2018 18:59 Uhr

Hallo habe ein Riesen Problem mit meiner Einparkhilfe am s3..
Laut auslesegerät Warnsummer Kurzschluss an Masse(gerade einen neuen einbaut Fehler besteht immernoch), Die PDC gibt auch nur beim ersten Mal einlegen des Rückwärtsganges ein kurzen Piepton, mehr kommt dann nicht.. habe auch schon überlegt ob es am Steuergerät liegt... bin aber langsam echt überfragt

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

20.05.2018 19:25 Uhr

Klemm den Summer mal provisorisch direkt am stg an die 2 org Leitungen ausspinnen und schau ob der fahler weg geht da ist wohl die Isolierung irg wo defekt und hat Kontakt auf die Karosserie

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

20.05.2018 20:10 Uhr

das einzige was sinnig schuld sein kann ist der Kabelbaum der in der Stoßstange ist (da hängen die 4 PDC Sensoren dran).
Wenn ich es richtig im Kopf habe (ist die PDC Elektrik 3 teilig was die Kabelbäume betrifft).
Der Hauptbaum geht von vorne zu dem PDC Steuergerät (sitzt hinten rechts Beifahrerseite nahe Rückleuchte).
Von dem Steuergerät geht ein Kabel rüber zum Lautsprecher (der sitzt hinten links Fahrerseite).
Nachdem der zumindest auf das Rückwärtssignal reagiert scheint der 3. Kabelbaum das Problem zu machen.
Der verläuft durch die Stoßstange und kommt glaube ich in der Ersatzradmulde durch in den Innenraum. Schätze der ist defektbzw. beschädigt.

Was ich nicht weiß ist wo die PDC auch nicht mehr geht wenn ein Sensor defekt ist.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018