a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Aufprallträger hinten

Letzte Änderung am 02.07.2018 23:49 Uhr


Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

23.06.2018 18:48 Uhr

Mein Sohn war etwas unachtsam und hat beim einparken Baum erwischt.Die Stoßstange habe ich schon abgebaut und instand gesetzt ,werde demnächst noch lackieren.Der Aufpralldämpfer ist etwas eingedruckt ,ich überlege mir das Teil auch zu tauschen ,oder ist es nicht so relevant ?

 


24.06.2018 19:26 Uhr

Ich würde den einfach austauschen und gut ;)

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

30.06.2018 22:32 Uhr

Alles erledigt.das Teil gegen ein gebrauchtes ausgetauscht ,Stoßstange neu lackiert und heute alles wieder zusammengebaut.

 


Beitrag wurde am 30.06.2018 22:33 Uhr von Igo bearbeitet


a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

01.07.2018 0:46 Uhr

Igo, ich hab die Wabben und das Drumrum auch schwarz lackieren lassen.
Sieht meiner Meinung besser aus. Nur so als Idee. ;)

VCDS

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

01.07.2018 12:39 Uhr

Das wird noch gemacht,die Waben kann ich am Auto lackieren,natürlich in schwarz :)

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

01.07.2018 13:27 Uhr

Hast du die selbst lackiert oder lackieren lassen?

Sieht gut aus. Ich sehe nur die Kante am Rest mitlackiert. Die kann man doch rausklippsen.

Wollte mein Auto auch lackieren.

VCDS

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

01.07.2018 22:09 Uhr

Habe selbst lackiert,komplette Stoßstange mit 400 Wasserschleifpapier angeschliffen,Beulen mit kunstoffspachtel beseitigt ,danach mit Multona Grundlack in passendem Farbton zwei mal überdeckt nach ca. 20 min. mit 2K Klarlack auch 2 Schichten (mit 5 min Pause) abgedeckt.Werde auch allem empfehlen 2K Klarlack zu nehmen,etwas teurer als 1K aber lässt sich gut verarbeiten und verteilt sich super ohne nasenbildung.Habe 2 Farbdosen ,2 Lackdosen und Silikonresteentferner 1L für 46 Euro im Buch bestellt.Die untere Kante kommt noch ,werde auch ausbessern.Heute am Tage habe ich angeschaut meine Arbeit ,sieht ganz gut aus.Werde noch mit polierpaste drüber gehen ,danach merkt man kein Unterschied.

 


Beitrag wurde am 02.07.2018 6:11 Uhr von Igo bearbeitet


a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

02.07.2018 17:38 Uhr

Sieht gut aus.
Habe schonmal lackiert.
Wollte fürs ganze Auto lieber mit Lackierpistole lackieren.
Hab es nur noch nie gemacht.
Hast du ein Bild, wie die Stoßstange vorher ausgesehen hat?
Hatte die viele Kratzer?

VCDS

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

02.07.2018 23:49 Uhr

Nee ,ganzes Auto selbst lackieren ist zu viel.Ich habe allein nur mit Stoßstange mindestens 10 Stunden verbracht.Es muss noch mit schleifpolitur behandelt werden,kommen noch ein paar stunden zusätzlich.Man kann natürlich teilweise vorbereitungen machen ,aber grossere Flächen Profi machen lassen.Anbei sind die Bilder. Die Stoßstange hatte an der Seiten schleifspuren und die Ladekante war total zerkratzt.Dazu kam noch Baum fast mittig :(

   


Beitrag wurde am 02.07.2018 23:52 Uhr von Igo bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018