a3-freunde - Die Audi A3 Community

Getriebe MQ350 HDV 6 Gang Probleme? Axialspiel?

Letzte Änderung am 10.12.2018 18:56 Uhr


a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

29.06.2018 13:09 Uhr

Hey,
ich habe schon öfters im Netz gelesen, dass es da öfters Probleme gibt.
Habe auch schon günstige Lösungen zu gefunden und wollte nachfragen, ob ihr es schon mal damit probiert habt.

Unterlegscheibe: WHT001976
Plastikdeckel: 02M301211B
Die Teilenummern sind abhängig von dem Durchmesser des Plastikdeckels am Getriebe, wenn ihr das vordere linke Rad abnehmt.

Ich hatte eigentlich nur öfters Probleme beim einlegen des 5.ten Ganges.
Nach dem Getriebeölwechsel und ZMS + Kupplung tauch ist es vielleicht einmal oder so, zumindest fast nie mehr aufgetreten. Jetzt würde ich probeweise die Teile bestellen und Prüfen, damit nicht mehr spiel entsteht.
Ich habe da mal gelesen, dass es ein gewisses Spiel geben muss. Leider weiß ich nicht an welcher Stelle.

Für mein Getriebe gibt es nur diese eine Unterlegscheibe mit definierter Stärke.
Anscheinend verkauft einer im Netz die in unterschiedlichen Stärken.
Sollte das Spiel kleinstmöglich sein oder muss es da eine Vorgabe eingehalten werden?

Gibt youtube Videos zu "Volkswagen 02M 6 speed mainshaft bearing shim install"

Oder dies:
update-16-01-18-getriebe-reparatur-an-einem-a3-nach-der-doktoren-methode

Hat es schon jemand von euch gemacht?

Danke und Gruß

VCDS

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

10.12.2018 18:56 Uhr

Etwas unsauber, aber dass hatte ich auf youtube als kommentar geschrieben.
Vielleicht hilft es einigen. Warte aktuell auf das Bauteil.

Hey tausche gerade das Bauteil mit der Teilenummer von eBay. Hab es bei Audi gekauft. Leider hat das Teil die gleiche Teilenummer ist jedoch ganz anders. Audi hat den Umlenkhebel und die Arretierung gewechselt. Man muss alles tauschen. Echt mies. Kostet knapp 60€. Werde es mir bei eBay kaufen. Die kunstoffhölsen baue ich gleich ein, dass was du nicht rausgeholt hast. Gibt noch paar gute Videos zu, auch zu lagern in der mittelkonsole. Hast du den gleitschuh bei Audi oder bei eBay gekauft?


Danke für die schnelle Antwort. Die Lagerbuchsen 1J0 711 067 L habe ich schon getauscht. Hat auch kein Spiel mehr am Umlenkhebel. Die Umlenkung musst du nur anders drehen und mit der einen Buchse mit rausziehen, dann musst du das Getriebelager nicht abbauen. Habe mir die Schaltzüge neu eingestellt. Schaltet sich noch besser. War etwas zu tun, da man das Spiel noch ausgleichen muss. Hoffentlich ist der Gleitschuh noch der alte. Der Gleitschuh hat bei mir am meisten Spiel im Bereich vom 5 und 6ten Gang. Ansonsten gibt es einen auf Youtube der auch die Schalthebel im Auto repariert. Da sind einige Buchsen die mit der Zeit nachgeben. Die kann man auch überprüfen. https://www.youtube.com/watch?v=kPII13ZUBZE Auf seiner Webseite sind auch interessante Sachen. Schau dir die mal an. Der hat diese Drosselklappe auch repariert von aussen. Sehr interessant. Der Weg der Stange wird einfach begrenzt. Viel Spaß


Danke dir. Hab mit Audi telefoniert. Du hast anscheinend das alte Bauteil bekommen 6Q0 711 550. Ist nur blöd, dass der Händler mir nicht gesagt hat, dass sich wie gesagt der Umlenkhebel und die Seilzugarretierung ändern. Muss also auch noch neu. Ich frag mich ob das Teil aus ebay gleich ist zu der Teilenummer. 1k0711550a. Optisch sieht es gleich aus. Ob die Maße gleich sind, also das Bauteil wäre mal interesannt.

VCDS

Beitrag wurde am 10.12.2018 18:58 Uhr von a3_8p_2tdi bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018