a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Radio Kabelbaum komische Belegung

Letzte Änderung am 18.07.2018 11:42 Uhr


16.07.2018 22:49 Uhr

Mojen zusammen,

ich hab mir ein neues Radio für meinen 2002er gekauft und habe festgestellt, dass die Belegung, die aus dem Auto kommt, ganz anders ist. Es gibt ein dickes braunes, ein dickes rot-weißes, ein dünnes braun-graues und ein dünnes grau-weißes.
Ich vermute mal, dass das gelbe Dauerplus fehlt, und verlegt werden muss, aber was ist mit den anderen Kabeln?

Danke für die Hilfe!

 


Schweini77

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 09/2009

17.07.2018 8:27 Uhr

Die Farben sind falsch, das ist egal.

Pin 8=Masse (braun)
Pin 7=Schaltplus (rt/ws)
Pin 4=Dauerplus (gr/ws)
Pin 2=Telefon/Mute (bn/gr)

Du hältst den Stecker verkehrt rum :-)
Einfach mal den Stecker drehen und im Internet googeln, sowie nachmessen :-)

Beitrag wurde am 17.07.2018 8:28 Uhr von Schweini77 bearbeitet


17.07.2018 8:31 Uhr

Ich habe leider kein Messgerät.
Also muss der gelbe auf den braun/weißen und den Telefon mute kann ich ignorieren? Was ist denn mit den slots oberhalb der Masse? Da sollte soch eigentlich was sein?

Danke für die Hilfe!

17.07.2018 15:54 Uhr

Keiner eine Idee?

17.07.2018 18:44 Uhr

Ich habe umgesteckt und es klappt trotzdem nicht...hat hier noch keiner ein Radio verbaut?

Schweini77

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 09/2009

18.07.2018 11:35 Uhr

Hä?

Drei Drähte anklemmen sollte ja nicht schwierig sein. Braun ist nicht umsonst so dick, das ist Masse. Das darunter ist auch dick, das ist das Schaltplus. Und dann hast Du noch das dünne gr/ws, das ist Dauerstrom. Und ohne Messgerät - da musste Dir eines besorgen. Vll ist nach der Bastelei die Sicherung durch.

18.07.2018 11:42 Uhr

Ja das habe ich ja auch gemacht undes funktioniert nicht. Aber offensichtlich fehlen dort Kabel. Habe jetzt einen Termin in der Werkstatt, die machen mir das. Dass die Sicherung durch ist, glaube ich nicht.

Beitrag wurde am 18.07.2018 11:42 Uhr von Kasallamacher bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018