a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Nach Chiptuning Ruckeln bei 2000 U/min.

Letzte Änderung am 19.04.2019 11:48 Uhr


tom_hwi
tom_hwi

A3 8P
Bj. 2012

23.07.2018 1:29 Uhr

Tja, so ist es. Ich stehe zwischen den Stühlen und bin der Blöde. Der eine schiebt es auf den anderen. Zündspulen sind übrigens alle 4 schon gewechselt. Den Defekt merkt man schon. Das Auto läuft wie ein Sack Nüsse. Zündkerzen sind wohl von Bosch oder VW, keine Ahnung. Da kommt jetzt NGK rein. Turboreinigung mit Wynns Spray. Mal schauen, ob ich mit der Software Carport mal was in Echtzeit messen kann und das dann auswerten kann.

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

23.07.2018 1:44 Uhr

Wieviel KM hat deiner runter?

Bevor du sachen tauscht oder reinigst, such dir jemanden, der sich mit VCDS auskennt und dir hilft.
Wenn du unnötig Sachen tauscht ärgerst du dich nur umsonst.
Wie du schon schreibst.
Viele Werte müssen in Echtzeit ausgelesen werden und ob du alle nötigen Werte damit ausgelesen bekommst?

VCDS

tom_hwi
tom_hwi

A3 8P
Bj. 2012

24.07.2018 23:16 Uhr

Update: Ich kann es nicht glauben. Der Zündkerzenwechsel brachte (hoffentlich) den Durchbruch. Nachdem ich die NGK Zündkerzen verbaut habe, ist das Ruckeln komplett weg.
Hatte vorher BERU platin 14F-5DPURS2 drin und habe sie jetzt gegen NGK 1675 getauscht. Nun ist zwischenzeitlich mal einen Zündspule abgeraucht. Kann die defekte Zündspule auch eine Zündkerze beschädigen? Allerdings passt das nach meiner Meinung nicht zur Fehlermeldung P022. Wunderlich!

unbekannt

25.07.2018 18:57 Uhr

Ich würde auch auf die Software tippen. Hatte ich bei meinem 2.0 Quattro auch. Problem ist hier das der verbaute IHI Lader eine etwas schwach ausgelegte Wastegate Dose hat. Bei höherem Ladedruck und somit auch höherem Abgasdruck kann das Wastegate nicht mehr richtig zu ziehen und "flattert". Ist beim Golf 6 GTI auch da selber Lader. Lässt sich aber durch die Software in den Griff bekommen, also nochmal zum Tuner fahren.

tom_hwi
tom_hwi

A3 8P
Bj. 2012

26.07.2018 0:47 Uhr

Es waren in der Tat die Zündkerzen. Durch den Schaden der Zündspule hat sich wohl auch die Zündkerze nen Schaden geholt.
Wir hatten die Zündkerzen auch im Fokus, das aber wegen derer geringen Laufzeit wieder verworfen.

tom_hwi
tom_hwi

A3 8P
Bj. 2012

22.10.2018 21:18 Uhr

Nun ist das Problem mit dem Ruckeln wieder da, Wie zeigt sich das genau? Wenn ich im 1-3 Gang voll durchtrete, ist kein Ruckeln zu verspüren. Alles OK. Bei Gaspedal voll durchtreten im 4-6 Gang im Bereich ab 2000-3000 U/min 2-3 mal starkes Ruckeln, dann ohne Probleme.
Heute beim Durchtreten des Gaspedals im 6. Gang bei 130 km/h--> Aufleuchten der EPC und Leistungsverlust. Schnell vom Gas runter--> EPC geht wieder aus und mit sanftem Gasgeben keinerlei Probleme mehr.
EPC --> Elektronic Pedal Control. Das heisst Gaspedal defekt? Was ich auch gehört habe, der Bremslichtschalter ist defekt. Bin so langsam am Verzweifeln.

unbekannt

26.12.2018 17:02 Uhr

auch wenn er ein wenig Öl brauchst braucht seit kurzem

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

26.12.2018 20:41 Uhr

hast bestimmt nicht alle Zündspulen getauscht oder?
vermutlich ist noch eine defekt.

VCDS

tom_hwi
tom_hwi

A3 8P
Bj. 2012

19.04.2019 11:48 Uhr

So, mein Problem ist gelöst. Eine Zündspule war defekt. Das Einspritzventil tropfte auch ohne Gas geben. Auch die Kraftstoffpumpe wurde getauscht, da die die volle Leistung nicht mehr brachte. Es wurde weiterhin die Originalsoftware des Steuergerätes aufgespielt und hierhauf die des Chiptuners. Jetzt läuft er wieder sowohl mit Super, als auch mit E85.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018