a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Zündkerzen zugebaut

Letzte Änderung am 16.08.2018 7:50 Uhr


winchester24

A3 8L 1.6
Bj. 1999

12.08.2018 15:28 Uhr

Hi Leute,

oft lese ich man müsse die Ansaugbrücke nicht entfernen da man von oben mit ner schmalen Verlängerung an die Kerzen 2+3 rankommt. Bei meinem APF komme ich höchstens waagerecht von vorne ran und müsste sogar die Sekundärluftpumpe demontieren damit ich zur 3.Kerze komme.
Ist das echt so ein Aufwand? Irgendwelche Ratschläge vielleicht?
Grüße

dakilla879

A3 / Golf 5 1,8T AGU / 1,6 BGU
Bj. 1998 / 2005

12.08.2018 16:29 Uhr

Bei meinem Golf selbes Problem, ich nutze eine lange Verlängerung incl. Gelenk und habe mir extra eine magnetische Zündkerzennuss gekauft das der Gummi der "normal" Nuss nicht mehr an der Kerze hängen bleibt.
Bei mir klappt es mit etwas Geduld ohne etwas wegzubauen, ich habe immer nur Probleme die Stecker ab- bzw. drauf zu bekommen.

MfG Andy
PS: wer Reschtschreibfeler finded darf sie behalden :)

winchester24

A3 8L 1.6
Bj. 1999

16.08.2018 7:50 Uhr

Ich werd die Ansaugbrücke trotzdem demontieren, ist leichter die Zündkabel gleich mit zu verlegen.
Weiß einer welche Dichtungen man da gleich mitwechseln kann? Finde immer nur einzelne oder eine gesamte Dichtung mit 4 Öffnungen...^^
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018