a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Großes Problem mit Anschluß von Unterdruckschläuchen S3 APY

Letzte Änderung am 17.08.2018 12:53 Uhr


flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

15.08.2018 18:34 Uhr

Hallo liebes A3-Forum,
ich musste bei mir die Schläuche der Kurbelwellenentlüftung erneuern und musste dafür die Ansaugbrücke abbauen. Ich habe einen S3 8L mit einem APY Motor.
Beim Wiederzusammenbau ist mir leider ein riesen Fehler unterlaufen.
Leider weiß ich nicht mehr wo der Schlauch vom Benzindruckregler hinführt (blau) und ich bin mir leider auch nicht mehr sicher, wo die beiden Schläuche (rot) hinführen.
Es wäre wirklich super, wenn mir jemand sagen könnte, wo die Schläuche hinführen.
Ich bedanke mich schon mal recht herzlich im Voraus!
Viele Grüße

 


DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

15.08.2018 18:37 Uhr

der vom Benzindruckregler kommt von unter der Ansaugbrücke links.
Beim APY geht auch vom gleichen Punkt wohl 2 zu N249 was auf der Ansaugbrücke ist (bei dir rot).
Warum das 2 sind weiß ich aber nicht. Kenne nur das mit einem.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

15.08.2018 18:57 Uhr

Vielen Dank für die Antwort.
Ok, d.h. bei rot geht einer in das N249. Ich denke, dass es der rechte Schlauch der beiden ist, daran erinnere ich mich noch ;-)
Dann bleibt nur die Frage wo bei rot der linke Schlauch hinführt, der oben in das T-Stück führt?
Wäre super, wenn jemand die Antwort wüsste.

Beitrag wurde am 15.08.2018 19:15 Uhr von flixen bearbeitet


Anu
Anu

8L S3 quattro 1,8T 20V BAM
Bj. 28.01.2003

16.08.2018 21:30 Uhr

@flixen

Die roten Schläuche schauen mir eher nach "Luft" Schläuchen aus.
Der Schlauch zum Benzindruckregler ist Ummantelt.

mfg
anu

Meiner in Daten: 294 PS bei 5.139 U/Min mit 458 Nm bei 4.075 U/min - zwei Kleinigkeiten fehlen noch !!

Zitat von Walter Röhrl:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

 


flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

17.08.2018 12:53 Uhr

Danke Euch.
Habe es auch jetzt rausgefunen.
Der Benzinregler geht links unter die Ansaugbrücke.
Die beiden roten Schläuche gehen 1x zum N249 (danke DuBone) und 1x auch zur Ansaugbrücke (da sind 2 Anschlüsse).
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018