a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Wann am besten welche Sommerreifen kaufen? 225/45/17

Letzte Änderung am 31.08.2018 8:58 Uhr


StayFN

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2003

16.08.2018 1:17 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe aktuell Dunlop Sport Maxx RT als Sommerreifen, die werden nur immer kleiner :P Habe meinen Audi Anfang des Jahres gekauft und bin dieses Jahr auch schon fast 20.000km gefahren. Nächsten Sommer wird es dann Zeit für neue Reifen. Meine Jährliche Fahrleistung beträgt voraussichtlich circa 18 - 25.000km dieses Jahr ist eher eine Außnahme. Fahre auch öfters mal etwas sportlicher. Meistens Autobahn und Landstraße.

Ich hätte mehrere Fragen, habe im Forum schon mal ein bisschen rumgestöbert und unter anderem auch den Thread von Sarco gefunden.
https://www.a3-freunde.de/forum/t151969/8P-Welche-Sommerreifen-fuer-BAB-Regen.html#1467226

Es werden hier öfters Markenreifen empfohlen, auch bei Tests werden häufig Reifen von Continental, Bridgestone usw. empfohlen. Lohnt sich der Aufpreis, was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Am liebsten wäre mir eigentlich ein Reifen so in der Mittelklasse mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis, habt ihr da vielleicht ein paar Tipps? Oder sagt ihr lieber die Oberklasse und an sowas sollte man nicht sparen?

Die zweite Frage wäre zu welcher Jahreszeit sollte man Sommerreifen kaufen? Intuitiv würde ich sagen Anfang Winter, einige Artikel sagen jedoch Anfang April sind sie am billigsten und belegen das mit Schöner Grafik. Wenn ich aber bei Amazon mit einem Add-On mal den Preisverlauf einiger Reifen nachvollziehe, bestätigt sich zwar der leichte Preisfall Anfang April, allerdings sind die Reifen fast durchweg bei allen Herstellern momentan günstiger als im April.

Wäre über Reifen- und Kaufzeitpunktsempfehlungen sehr dankbar :)

Gruß Stefan

Beitrag wurde am 16.08.2018 1:18 Uhr von StayFN bearbeitet


16.08.2018 18:47 Uhr

Zum Reifen würde ich mich entweder Dunlop oder Bridgestone entscheiden. Conti zahlt man viel für den Namen. Zum zeitpunkt bis Frühjahr warten und Angebote beobachten,da die alten weg müssen. Aber immer auf die DOT nummer schauen,nicht das sie zu Alt sind.

ab3

A3 1.4 TFSI
Bj. 10/2008

16.08.2018 22:41 Uhr

Sind 1 Jahr alte Reifen noch akzeptabel? Also so DOT 08/2017.

17.08.2018 8:32 Uhr

Klar,es wird schwierig sein Reifen mit ganz neuen Datum zu finden.

sarco

A3 Sportback 1,6
Bj. 2005

31.08.2018 8:58 Uhr

Wann du die Reifen kaufst ist wohl bei dir egal, denn bei deiner Fahrleistung schrubbst du die eh runter, bevor die Pelle hart wird.

Die Bridgestone gefallen mir noch sehr gut, auch bei Regen. Klar bezahlst du für "Premiumreifen" mehr, du hast dann aber auch einen etwas besseren Reifen.

Meine Dorfwerkstatt hat mir jetzt auf Nachfrage ein Angebot für Winterreifen gemacht. Mich haben Continental und Bridgestone interessiert. Er verkauft aber gerne Uniroyal, weil er davon überzeugt ist. Uniroyal ist wesentlich günstiger als die "Premiumreifen". Also habe ich noch mal nach den einschlägigen Tests geschaut. Die angebotenen Uniroyal sind normale Reifen, die bei Nässe gut abschneiden. Da ich im Winter sowieso mehr Regen als Schnee habe und bei Schnee vorsichtiger und langsamer fahre als sonst, sollten die Reifen reichen. Der Preisunterschied zu "Premiumreifen" ist deutlich.

zum Preis:
Frag rum, hole verschiedene Angebote ein und gib Angebote ab. Sag, welchen Preis du dir vorstellst. Eine Werkstatt will verdienen - entweder viel oder wenig, Hauptsache der Gewinn ist da. wink
Ich überlege noch, ob ich für 30 Euro weniger ein Stück fahre und eine Stunde in der Werkstatt (wo es günstiger ist) warte, oder doch nach nebenan gehe... hmm

Beitrag wurde am 31.08.2018 9:02 Uhr von sarco bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018