a3-freunde - Die Audi A3 Community

MMI Radio Plus vergisst ständig Wiedergabeposition

Letzte Änderung am 21.10.2018 1:19 Uhr


04.09.2018 19:28 Uhr

Hey Leute,

hab n Modelljahr 2018 mit MMI Radio Plus. Habe eine 128 GB SD Karte mit FAT32 formatiert und MP3 draufkopiert. Habe da jetzt ne größere Menge an Liedern drauf und einige Ordner natürlich.

Habe etwa jedes zweite bis dritte mal nach Zündung anmachen, dass die Wiedergabeposition verloren gegangen ist. Es wird also wieder das erste Lied von ganz oben gespielt. Ich kann dann in der Songauswahl durch die Songs scrollen und abspielen. Drücke ich dann von dort die "Pfeil zurück" Taste, um in den übergeordneten Ordner in der Hierarchie zu gelangen, steht da nur noch irgendwas mit "Lese Daten..." und es passiert nix mehr. Wenn ich aber auf Ebene der Songs weiterscrolle, zeigt er die Lieder der nächsten Ordner ordentlich an. Das Lesen klappt also schon grundsätzlich. Nur irgendwie kann er in der Ordner-Struktur nicht mehr navigieren. Auswahl über Metadaten wie Alben/Interptreten etc. klappt dann auch nicht mehr, ebenfalls nur das "Lese Daten..."

Total nervig ist das einfach nur....

Kennt ihr das Verhalten? Was habt ihr dagegen gemacht?

Gruß Michael

Beitrag wurde am 04.09.2018 19:45 Uhr von micha_a3f bearbeitet


gopher771

A3 sport Limo 2,0 TFSI
Bj. 2019

08.10.2018 13:20 Uhr

Hallo Michael,

ich dachte, so ist es bei meinem A1 Bj 2018, dass nur eine 32GB Karte für das System freigegen ist. Das Verhalten kenne ich, vom Handy, wenn eine zu große Karte verwendet wird.
Leider bekomme ich meinen A3 erst 03/2019
MMI Plus Touch B&O

Gruß
gopher771

08.10.2018 18:01 Uhr

Hmm danke für den Hinweis, wär natürlich ne Möglichkeit... Vielleicht probier ich echt mal mit 32/64GB aus zum Testen.

EDIT:
Ach könnt mich grad schon wieder aufregen. motzki So ne teure Kiste gekauft und dann haste eine BILLIGST Papieranleitung die fast auseinanderfällt. Im Onlineportal eine Web-Anleitung aus der man nicht mal Text markieren kann. Nix PDF. Nix Download. rotekarte

Falls es jemand interessiert (8V2012705AE | 11.2017) sagt:
* Unterstütze Medien (...) SD-/SDHC-/SDXC-/MMC-Speicherkarten bis zu 128GB
* Dateisystem (...) Speicherkarten exFAT, FAT, FAT32, NTFS
* Anzahl Dateien (...) Usb-Massenspeicher+Speicherkarten: max 10000 Dateien pro Medium; max 1000 Dateien pro Wiedergabeliste/Verzeichnis

Da wäre ich ja auf jeden Fall im Rahmen überall.
Probiere trotzdem mal die kleineren Karten aus, ggf. mit weniger Musik drauf...

Beitrag wurde am 08.10.2018 18:21 Uhr von micha_a3f bearbeitet


19.10.2018 17:40 Uhr

Schade - 32GB Karte ausprobiert, bringt auch keine Besserung.

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

19.10.2018 17:46 Uhr

Schau mal welche Sw Version drauf ist evtl gibt es da ein Update

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Lupino

A3 8V1 TFSI
Bj. 2017

20.10.2018 19:22 Uhr

Hallo @micha_a3f.
Deiner Enttäuschung bezüglich Handbuch/Anleitung kann ich mich nur anschließen. Bei meinem A3 sport, Bj 2017,120kW ist das mitgelieferte "Buch" "fürchterlich"! Total unübersichtlich, vor allem wegen der vielen Kreuz- und Querverweise wird es total unübersichtlich, auch die wiederkehrenden Hinweise auf die jeweiligen Ausstattungsmerkmale führen zur Verwirrung. Die kleine Typografie wurde wohl an die Erfordernisse des kleinen Etuis angepasst und nicht unter ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet. PDF wird von AUDI nicht angeboten. An der Service-Hotline perlt man mit diesem Wunsch gekonnt / geschult ab >>>Hinweis auf online-Handbuch in myAUDI. Das läst sich auf gutem Bildschirm großformatig darstellen und die Querverweise sind markiert und erlauben auch die Rückkehr zum Ausgangspunkt. Jedoch funktioniert alles nur online und Lesezeichen oder gar persönliche Notizen sind nicht möglich. Da es sich ja bei "modernen" AUDI-Fahrzeugen um eine komplexe Computerinstallation mit Motor handelt, fühlt man sich auch als technikaffiner Mensch von Audi ziemlich alleingelassen : Ich habe inzwischen viele Stunden das "Handbuch" studiert, durchsucht und mühevoll die Eine oder Andere Erklärung gefunden..... lästig !!!

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

21.10.2018 1:19 Uhr

https://my.audi.com

Dort anmelden, fahrzeugdaten eingeben und schon bekommt man eine vernünftige 1:1 anleitung von dem handbuch im fahrzeug. Hab mir jede seite als pdf "gedruckt" und am ende per adobe Acrobat zu nem pdf mit texterkennung zusammengeschustert. Jetzt hab ich mein komplettes bordbuch immer auf dem handy dabei :)

https://drive.google.com/file/d/1Q_Vqr6N3zTBthUVLjNb9oA6HFWSHorBo/view?usp=drivesdk

Und ja, ich weiß, es geht hier um den 8V, will nur zeigen das es sich lohnen kann.

Beitrag wurde am 21.10.2018 1:30 Uhr von Keks95 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018