a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 EPC leuchtet

Letzte Änderung am 20.09.2018 11:30 Uhr


BasicallyIDoWrk

S3 AMK
Bj. 2001

20.09.2018 11:30 Uhr

Servus

Hab mein Auto nach einem Jahr Pause wieder aus dem Schlaf geweckt. Vor 2 Monaten um genau zu sein.

Auto sprang damals nach längerem orgeln an und fuhr dannach auch tadellos. Hab inzwischen auch schon Pickerl neu gemacht. Dannach fing das Problem an.

Schon bei der Pickerlstelle sprang er plötzlich nicht mehr an. Man würde ja sagen dass es nichts schlimmes ist wenn er mal nicht sofort anspringt, nur hatte ich das seit mittlerweile 5 Jahre in dem er in meinem Besitz ist noch nie!

Ausgelesen: Nockenwellensensor, Lambda 2 (ist schon länger kaputt)

Nach endlosem starten sprang er dann auch endlich an und ich fuhr nachhause. Da er dannach eine lange Zeit wieder ohne Probleme lief belies ich es auch ohne weiteres nachforschen dabei.

Seit gestern geht es nun aber wieder los. Ich stelle den Wagen ab (egal wie lange), er springt nur sehr schwer an und EPC leuchtet auf. Keine Leistung und bei 5000 ist Schluss! Wenn ich ihn nun aber erneut anstelle und starte ist das EPC weg und er läuft wieder besser.

Ich muss dazu sagen dass er auch ohne EPC Fehler nicht sauber läuft und auch gefühlt wenig Leistung hat! Muss dazu sagen dass ich auf Original downpipe + Auspuff fürs pickerl umgebaut habe, trotzdem läuft er nicht annähernd so wie vorher.

Es ist kein Fehler im Speicher! Was könnte das EPC verursachen?

Achja S3 8L AMK
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018