a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 GRA nach Einbau ohne Funktion

Letzte Änderung am 21.10.2018 21:18 Uhr


Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

16.10.2018 22:26 Uhr

Hallo liebe Mitglieder,

ich bin neu bei euch und freue mich meine Gedanken und Meinungen mit euch nun teilen zu können :)
Auch noch etlichen Recherchen bei GIDF und anderen Foren habe ich leider keine Lösung für mein Problem. Hoffe ihr könnt mir wenigsten einen kleinen Tip geben.

Erst mal zum Fahrzeug:

S3 8L
BJ 08/1999
MKB APY

Alles Original außer (laut Vorbesitzer) Softwareoptimierung vom MSG.

Ich habe den GRA Satz bei Kufatec gekauft (GRA Schalter, Kabelsatz von Schalter bis Wasserkasten und von Wasserkasten bis MSG)

Ich war in Kontakt mit dem Kufatec Support, der allerdings nur sagt, dass ich ein Fehler gemacht habe.

Nun "endlich" zum Problem:


Das Set wurde genau nach Anleitung verbaut. GRA trotzdem
ohne Funktion. MSG wurde auch per VCDS mit dem Code 11463 Codiert. Im
Fehlerspeicher immer der selbe Fehler: 17977- Schalter für GRA (E45) unplausibles
Signal P1569. In den Messwertblöcken Gruppe 66 reagiert der GRA Schalter auf
jeden Befehl. Kupplungsschalter und Bremsschalter sind auch in Ordnung. Der
Fehlerspeicher kann nur gelöscht werden, wenn der GRA Schalter in AUS Stellung ist.

Ich habe per Ohmmeter den kompletten Kabelsatz auf Durchgang geprüft und auch die Pinbelegung. Alle Kabel sind in Ordnung.

Ich habe die Kabel direkt vom Stecker am GRA Hebel bis zu Motorsteuergerät durchgemessen. Folgendes habe ich gemessen:

(die Farbe ist immer die Markierungen auf dem Kabel / Pin x GRA bedeutet direkt am Schalter, nicht im Wasserkasten)

Rot am MSG = Pin 3 GRA
Weiß am MSG = Pin 5 GRA
Blau am MSG = Pin 2 GRA
Gelb am MSG = Pin 4+7 GRA

Alle Messwerte i.O. (0.1 bis 0.2 Ohm)

Pin 6 GRA = Spannungsversorgung 12V (auch am GRA Schalter vorhanden)

Auch habe ich alle Kabel gegen Masse und Plus gemessen, damit ich ein Kurzschluss ausschließen kann.

Batterie wurde auch schon an und wieder abgeklemmt. Plus und Minus Pol aneinander gehalten um alle Kondensatoren der SG´s zu entladen.

Sogar ein 2. GRA Schalter habe ich verbaut, allerdings wieder der selbe Fehler.

Das einzige, was ich mir noch vorstellen kann, ist das im MSG noch etwas geändert werden muss...

Bitte kann mir jemand Helfen!!!

Vielen Dank und schöne grüße auf Frankfurt a .M.

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

17.10.2018 19:33 Uhr

bist ganz sicher dass Du an der richtigen Stelle am KB vom STG eingepinnt hast.
Hab auch ein Kufatec KB drin und das ging ohne Probleme.
Hast Du schon den Plus angeschlossen?

hab erst vor 2 Monaten eine GRA beim anderen Auto eingebaut, da war der KB allerdings original. Hat auch auf Anhieb gepasst.
Da muss was falsch gepinnt sein...

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

   


Beitrag wurde am 17.10.2018 22:39 Uhr von DuBone bearbeitet


Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

17.10.2018 21:40 Uhr

Hast du die richtige Pinbelegung? Die auch bei dem APY zu 100% funktioniert.

Dann prüfe ich das nochmal :(

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

17.10.2018 22:40 Uhr

habe Bilder vom Stecker ergänz wo man sieht wo welches Kabel reingeht. Ist aber vom original Kabelbaum. Man kann es aber dann leichter erahnen wo was hinkommt.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

17.10.2018 22:58 Uhr

Erst mal vielen Dank. Da müsse doch 4 Kabel an das STG oder? Ich erkenne nur 3 oder bin ich Blind?

Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

17.10.2018 23:01 Uhr

Vergessen zu schreiben, dass Plus auch angeschlossen ist...

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

18.10.2018 10:09 Uhr

Welche Pins wurden am Motor stg genommen ? Auf dem Bild kann ich die Nummern nicht erkennen 😉
Hebel ist neu ? Und welche Teilenummer ?

Bin mir eig sicher das der Fehler und der Verkabelung
Liegt oder Pin am Motor stg nicht richtig drin ...

modeljahr 99 pin 34,35,36 und 46 werden am Motor stg belegt

Ab
modeljahr 200
Für alle 1,8T gilt Pin 3 zu Pin 38, Pin 2 zu Pin 57, Pin 1 zu 75, Pin 9 zu Pin 76.

beides APY was haste verbaut ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 18.10.2018 18:50 Uhr von Devil666 bearbeitet


Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

18.10.2018 21:24 Uhr

Hey,

also der Hebel ist neu und habe auch schon einen zweiten neuen Hebel probiert. Beide ergaben den gleichen Fehler. Angeschlossen habe ich alles nach der Kufatec Anleitung. D.h. nach wie die für die 1,8t Modelle beschrieben hast.

Habe einen APY BJ 99

Also versteh ich richtig, dass das ich an Pin 34,35,36 und 46 am Motor STG belegen muss? Denn ich habe alles ab Modeljahr 2000 angeschlossen...

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

19.10.2018 12:43 Uhr

Wann ist der genau gebaut ist Modelljahr nicht Baujahr die Anleitungen ansonsten Die Fahrgestellnummer anschauen da ist eine Stelle drin die genau Aufschluss gibt ! ( Google suche )

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

19.10.2018 12:59 Uhr

Also auf dem Typenschild steht 08/99.

Wenn ich die Fahrgestellnummer aufschlüssel, dann ist das Modeljahr 2000.

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

19.10.2018 15:07 Uhr

Also 8/99 ist genau die Grenze nicht das ein Mischverbau drin ist .... notfalls testen 😉 Kann dir auch die slp zukommen lassen zum kontrolieren da beim 2000 eine extra Verbindung zum brems oder Kupplungspedal liegt evtl fehlt ja nur die ...

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

19.10.2018 22:00 Uhr

Ja, wäre super !!

eine extra Verbindung zum Motor STG?

LG

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

19.10.2018 23:07 Uhr

Nein zum pedalschalter. Schick mal Pm mit Mail

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 19.10.2018 23:08 Uhr von Devil666 bearbeitet


Rob91

S3 8L APY
Bj. 1999

21.10.2018 20:11 Uhr

Abend liebe Community,

Fehler ist gefunden und GRA funktioniert ohne Probleme. Ich habe tatsächlich ein Mischverbaut aus 99er und 2000er Modeljahr.

An dieser Stelle vielen Dank für eure Unterstützung !!!! und schönen Abend noch....

LG

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

21.10.2018 21:18 Uhr

Hatte ich mir doch gedacht 😉

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018