a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Warme Bremsen quietschen kurz vor Stillstand

Letzte Änderung am 21.10.2018 19:17 Uhr


r00t

A3 Sportback BSE
Bj. 2009

21.10.2018 19:17 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem A3 (8PA, 1.6) vor kurzem die Bremsklötze+Scheiben vorn erneuert. Leider tritt seitdem folgendes Problem auf:

Ab dem Zeitpunkt, ab dem die Bremsen auf Betriebstemperatur gekommen sind gibts beim Abbremsen vorn hässliche laute Quietschgeräusche und zwar nur kurz vor dem Stillstand, wenn man mit leicht getretenem Pedal z.B. an eine Ampel heranfährt. Bremst man etwas stärker oder löst man die Bremse verschwinden die Geräusche sofort.

Folgendes wurde bisher gemacht:

- Bremssattel und sämtliche Auflageflächen ordentlich gereinigt und mit LiquiMoly Anti-Quietsch bestrichen, Schwimmsattelaufnahmen entnommen und gereinigt, Kolben von Hand mit etwas Kraft zurückgedrückt, überschüssige Bremsflüssigkeit entnommen und Beläge + Scheiben von ATE verbaut
- Bremse nochmals zerlegt, gereinigt und wieder an den Auflagen mit LiquiMoly Anti-Quietsch bestrichen, an den Bremsklötzen die Kanten gebrochen
- Bremse wieder zerlegt, gereinigt usw., diesmal aber Klötze von Ferodo verbaut (haben bereits gebrochene Kanten und sind von der Bauform her auch eher so gemacht das in Laufrichtung keine harte Kante anliegen kann)
- Ein weiteres mal die Bremse komplett zerlegt und statt LiquiMoly von Textar das Mittel CeraTec gegen Quietschen verwendet (beides ein metallfreier Dauerschmierstoff für Scheibenbremsanlagen)

Zwischendrin immer ein paar hundert Kilometer unterwegs gewesen, die Bremse auch mal stärker beansprucht, jedoch keine Vollbremsung gemacht wo das ABS ausgelöst hätte. Scheiben und Beläge sehen meiner Meinung nach auch nicht glasig aus, sollten also ok sein.

Das einzige was mir jetzt noch einfiele wären andere Scheiben, aber obs das bringt? Meiner Meinung nach liegt das Geräusch beidseitig an und ist selbst bei geschlossenen Fenstern nicht zu überhören :-(

Habt ihr noch eine Idee?

Danke und viele Grüße

r00t
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018