a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Lichtmaschine defekt?

Letzte Änderung am 24.11.2018 16:02 Uhr


andy_m

A3 1.8T AUM
Bj. 2000

19.11.2018 14:03 Uhr

hallo an alle,
heute während der fahrt ist die batterielampe im tacho angegangen. heim gefahren, auto abgestellt. Nach 3 Stunden wieder gestartet lampe aus. Spannung gemessen beim laufenden motor 13,2V,
motor aus 12,6V. Fehlerspeicher ist leer. Spannung direkt an der LiMa gemessen, pendelt zwischen 9-13,2V. Kann es sein das die LiMa bald den geist aufgibt???

Beitrag wurde am 19.11.2018 15:04 Uhr von andy_m bearbeitet


Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

20.11.2018 7:51 Uhr

Hört sich nach einem defekten Laderegler an.

An der Lichtmaschine liegen immer zwischen 13,8 Volt und 14,4 Volt an. Miss mal die Spannungsdifferenz zwischen Lichtmaschine und Batterie.
Liegt die an der Batterie ankommende Spannung bei eingeschalteten Verbrauchern um mehr als ein Volt darunter, so ist der Defekt höchstwahrscheinlich an der Verkabelung zu suchen.

Ich tippe aber auf einen defekten Laderegler der Lichtmaschine, da Du geschrieben hattest:
Spannung direkt an der LiMa pendelt zwischen 9-13,2V

Gruss, Oliver



Beitrag wurde am 20.11.2018 8:12 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet


brandonlee23

A3 Benzin 1,6
Bj. 11/01

21.11.2018 11:11 Uhr

kontrolliere das Kabel von der Lima zur Batteriesicherung! Ebenfalls den Sicherungskasten auf der Batterie checken! Ich hatte da aufgrund eines Kabelbruchs (am Ende des Kabels) einen kurzen in der Sicherung, was mir über kurz oder lang die Batterie zerstört hat... habe dann alles komplett getauscht:
Lima
Ladekabel Lima zur Batterie
Sicherungskasten
und die Batterie
beim Tausch nicht vergessen alle Kontakte zu reinigen (auch die Erdung unter der Batterie)
war ein Try and Error Spiel, hatte lange übersehen, das der Sicherungskasten einen weg hatte

falls es nicht das Kabel ist: wie sehen die Kohlen in der Lima aus...

andy_m

A3 1.8T AUM
Bj. 2000

24.11.2018 11:56 Uhr

brandonlee23 vielen dank!!
es war der sicherungsträger auf der batterie!!
lima gewechselt, nochmal gemessen waren 13,2v beim laufenden motor. Also alles beim alten.Dann Sicherungsträger auf der Batterie gecheckt und siehe da, links zw. 2 leitungen durchgeschmort. Die schraube welche im kasten sitzt war am wackeln und so immer einen kurzen gehabt! danke nochmal!

Beitrag wurde am 24.11.2018 11:57 Uhr von andy_m bearbeitet


andy_m

A3 1.8T AUM
Bj. 2000

24.11.2018 16:02 Uhr

frischluftzelle... ich gehe aber davon aus das der regler trotzdem kaputt war. denn ich habe heute die neue gemessen (direkt an der lima) und es liegen 14,2v an. mit der alten hat es immer zw. 9-13,4V geschwankt. Es war also nicht falsch die lima zu tauschen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018