a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Frage zum Kühlstandsmelder

Letzte Änderung am 03.12.2018 19:19 Uhr


03.12.2018 19:19 Uhr

Servus
Hab leider in der Suche nichts gefunden. Deswegen der neue Post.
Mir ist aufgefallen das bei unserem Audi 1997 die Warnleuchte des Kühlwasserstands NICHT angeht wenn Kühlwasser fehlt. Manchmal Piept der Wagen morgens 3 Mal wir wissen aber nicht warum. Auslesen brachte kein erfolg, bzw es wurde kein fehler dessen Eingetragen. Wenn ich den Stecker vom Ausgleichsbehälter abziehe geht die Leuchte auch nicht an. Müsste sie aber oder? oder wie Funktioniert der Geber, normal kenn ich es so das bei Kühlwasserverlust der Widerstand so Hoch wird das die Warnleuchte Aktiviert wird. Oder ist es bei dem Anders rum ? Also wenn kühlwasserstand sinkt , geht der Widerstand auf Null?

Mich wunderts das es im Fehlerspeicher nicht drin steht. Aufgefallen ist mir das nur weil ein Schlauch Undicht war. Der vom Flansch zur Heizung, und genau den gibt es bei Audi nicht mehr musste da nun basteln bzw von einem Anderen Fahrzeug was umändern.

gruss Sven.
Ps danke für die Aufnahme
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018