a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Sitzverstellung Fahrerseite hoch/runter defekt - Recaro Ledersitze

Letzte Änderung am 26.12.2018 15:34 Uhr


Sputnik89

S2, S3, Vivaro

08.12.2018 13:17 Uhr

Hallo zusammen.


Ist das Problem bekannt?

Gebrochene Kabel, defekter Schralter oder defekter Motor?


Aller andere Funktioniert, selbst die Sitzheizung.


Vielen Vielen dank schonmal für die Auskunft


EDIT:

Habe gerade mal ein wenig rumprobiert und nach Schalter und Stecker geschaut. Beim runter drücken schaltet das Relais aber nichts passiert, nach oben passiert gar nichts.

Werde mal Spannung messen wenn ich mein Multimeter finde. ;)

Beitrag wurde am 08.12.2018 17:16 Uhr von Sputnik89 bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

25.12.2018 21:00 Uhr

Dann wird er in der unteren Stellung sein vertausch mal plus und minus von der Verstellung wenn er dann nur hochfährt kannste den Fehler eingrenzen

Die Verstellung ist der rote Stecker meine ich

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 25.12.2018 21:01 Uhr von Devil666 bearbeitet


timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

26.12.2018 15:15 Uhr

Es gab Zeiten da sind die Recaro's zu Haufen verreckt. Ich hatte sogar mal den Fall, daß ich für meinen a6 allroad die Mobilitätsgarantie gezogen habe, da ich mit meiner Größe nicht rein konnte bei der Einstellung für meine Frau. Bei Audi sagte man mir damals es wäre ein bekanntes Problem und es war binnen eines Tages behoben, ohne Kosten. Im S3 habe ich in 17 Jahren (klopf auf Holz) noch nie ein Problem mit den Recaro Sitzenangel

Timiboy
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018