a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Wie wird ein doppel DIN befestigt?

Letzte Änderung am 18.01.2019 14:50 Uhr


Schambes
Schambes

A3 8PA 1,8 TFSI
Bj. 02/2012

10.01.2019 21:42 Uhr

Hallo Leute...

Ich stehe voll auf dem Schlauch.
Über die Suche bin ich einfach nicht fündig geworden und eröffne leider diesen Thread obwohl die Frage zu 100% schon mal irgend wo gestellt sein müsste.

Ich habe das Doppel DIN Chorus ausgebaut und will ein Alpine ILX-702D einbauen.

Für den CAN BUS hab ich das da ich kein aktiv System habe
https://www.ars24.com/Zubehoer/CAN-BUS/RTA/3581/RTA-032.525-0-CAN-BUS-Interface-fuer-VW-Opel-Seat-Audi-Skoda

Phantomeinspeisung
https://www.ars24.com/Zubehoer/Antennentechnik/Antennenadapter/12418/Antennenadapter-mit-Phantomspeisung-Doppel-FAKRA-auf-DIN

und als Blende das
https://www.ars24.com/Zubehoer/Radioblenden/Audi/16670/Radioblende-1-2-DIN-Audi-A3-8P-ab-2003

Bei den 1 DIN Radios ist ja immer dieser Metall Einbaurahmen dabei.
Bei dem doppel DIN Alpine liegt sowas nicht bei.
Jetzt check ich nicht wie das Radio befestigt werden soll. Es fällt ja quasi durch den Rahmen durch den ich da bekommen habe. Mir wurde auch versichert dass dieser Rahmen für das Radio passt.

Könnte mir da bitte mal einer erklären was ich falsch mache?

Vielen Dank...

Schambes
Schambes

A3 8PA 1,8 TFSI
Bj. 02/2012

18.01.2019 14:50 Uhr

Der Händler hatte mir den falschen Einbau-Kit verkauft und deshalb hat das ganze nicht funktioniert.
Jetzt mit dem anderen hat das ganze für mich natürlich Sinn ergeben und Radio war binnen paar Minuten eingebaut.
https://www.ars24.com/Zubehoer/Radioblenden/Audi/16671/Radioblende-2-DIN-Einbauset-Audi-A3-8P
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018