a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Rollover des amerikanischen GPS am 6. April 2019

Letzte Änderung am 19.05.2019 8:45 Uhr


03.04.2019 8:41 Uhr

Ich habe ein RNS-E-Navigationsgerät in meinem A3. Es hat die HW-Version H73 und die FW 0650.
Weiß jemand, ob das Gerät von dem „Rollover-Effekt“ des amerikanischen GPS am 06.04.2019 betroffen ist und damit ab diesem Tag ausfällt?

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

03.04.2019 21:18 Uhr

Ein z.B. Navi kann dann nicht mehr das korrekte Datum aus den GPS-Daten berechnen. Ich meine aber, daß die Autonavis bei VAG das Datum aus DCF77 nehmen. Insofern sollte das völlig egal sein. Sollte.

Sonst interessiert das Datum im NAvi nur Leute die Tage für e9ne Strecke brauchen und vorab wissen wollen, ob sie am Mittwoch oder Donnesrtag ankommen, wenn sie Montag losfahren. Ich denke 99.9% Benutzer eines Navis ist das eher egal.

Die Zeitberechnung/das Zeitsignal betrifft das nicht.

04.04.2019 11:22 Uhr

Danke für die Antwort. Hoffentlich trifft es zu. Spätestens ab 6. April werden wir es merken.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

08.04.2019 20:48 Uhr

Wie ich schon vorhergesagt habe ;) Wir fahren ja keine Autos von Boeing...
https://twitter.com/ChinaAvReview/status/1114802018919411712

18.05.2019 11:14 Uhr

Es hat tatsächlich keine Probleme gegeben. Aber alarmiert war ich schon.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018