a3-freunde - Die Audi A3 Community

Optimale Tieferlegung ermitteln

Letzte Änderung am 23.01.2020 19:44 Uhr


03.05.2019 23:20 Uhr

Hi Leute.
Mein A3 8V muss mal auf den Boden der Tatsachen geholt werden. Das soll mit einem Satz Eibach Federn passieren.
Kann mir jemand Rat geben welche Tiefe zu empfehlen wäre?
Ich fahre im Sommer wie im Winter 18"
Federn sind Serie also auch nicht werksseitig tiefer.
Welche Kombination ist zu empfehlen damit die Räder optisch schön mit den Radläufen abschließt.
Dachte da an 40/30.....?
Grüße Toni

04.05.2019 19:49 Uhr

Denke dass ich mir ein komplettfahrwerk zulegen werde.
Bei den meisten steht folgendes:

nur passend bei Fahrzeugen mit Mehrlenkerachse(Multi-Link) hinten!
Ausstattungsmerkmal, Hinterachse(PR-Nummer):0N4
Sie finden eine Auflistung der Ausstattungsmerkmale im Serviceheft

Diese Nummer 0N4 finde ich nirgends.
Reicht es Alternativ auszumessen ob ich ein 50er oder 55er federbein habe?

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

05.05.2019 13:20 Uhr

was hast du für einen Motor und welche Schlüsselnummer?
Füll mal Dein Profil aus bitte.
hat Deiner quattro?
Wenn ja hätte ich güstig ein Gewindefahrwerk für Dich.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

06.05.2019 11:48 Uhr

@Cliff0057
Was ist jetzt "optimal" für dich? Optimal was Grip angeht und was stressfreies (Buckeln, Löcher, Schrägen) Fahren angeht, bei MQB wie PQ, ist 10 bis 20mm weniger Bodenfreiheit des entsprechenden R oder S3.

Das ist in etwa auch die Tiefe mit der die Hersteller die GW-Fahrwerke bezüglich Fahrbarkeit auf das Optimum testen.
Mit den s.g. "tiefen" Versionen ist man halt tiefer als oben und damit nicht so schäbig überdämpft, muß aber halt bei stressfrei noch mehr Abstriche machen.

"Optimal" wäre beim 8V daher -15mm weniger Bodenfreiheit als beim S3 8V wink

MaDeS
MaDeS

A3 CFFB
Bj. 11/2011 (RIP 17.01.2020)

22.01.2020 23:16 Uhr

Für ein 8v 2.0 TDI 150ps Fronti, Eibach federn nehmen? welche Tieferlegung dass die 18/19" reifen optisch mit den Radläufen parallel laufen?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018