a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] TÜV Gefährliche Mängel / Turbo Ölnass

Letzte Änderung am 22.05.2019 10:42 Uhr


13.05.2019 21:46 Uhr

Hallo zusammen,

ich versuche mein Problem mal kurz und bündig zusammen zu fassen.

Ich war vor einer Woche HU und AU machen. Leider war die komplette Ölwanne voller Öltropfen, wo genau es her gekommen ist kann ich nicht sagen. Bei der letzten HU vor 2 Jahre war das Problem auch schonmal vorhanden. Dort hat es allerdings gereicht es mit einen Tuch weg zu wischen - diesmal war es zu viel.

Motorölstand ist i.O. und der Ölverbrauch konstant wie die letzten 5 Jahre.

Ich habe von oben angefangen zu suchen. Es fängt an der Drosselklappe an zu ölen und runter zu tropfen (Bild).
Danach hab ich mal versucht den Turbo zu filmen, da ich ihn nicht einsehen konnte. Um den Turbo ist auch alles Ölnass (Bild).

Hat jemand eine Idee, wo ich anfangen könnte ? Oder gibt es typische Probleme bei den A3 8L 1.9TDI 74kW?

Und wenn ich schon dabei bin, weiß jemand wie diese "Hinterachshalterung" richtig heißt ? (Bild)

Dankeschön!

Gruß,
Sebastian aka. Ostfront

       


S3Alex
S3Alex

S3 APY
Bj. 2000

14.05.2019 15:49 Uhr

Kurbelgehäuseentlüftung ist frei?
Kann daran liegen dass die zu ist und er über den Turbo das Öl rausdrückt.

21.05.2019 23:06 Uhr

Wo sitzt den die genau? Gibt es dafür schon einen Beitrag?
Hab auch nach langer Suche nichts gefunden.
Und bei den 1.9er TDI sieht man ja garnichts von oben ohne Bühne...

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.05.2019 10:42 Uhr

Also die Schläuche werden mit der Zeit undicht ich würde
Alles schön mit bremsenreiniger säubern und dann zum tüv

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018