a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Ta-Technix Stabi zum Tieferlegen?

Letzte Änderung am 28.05.2019 0:11 Uhr


Zmaster

A3 1.8
Bj. 1997

26.05.2019 23:33 Uhr

Moinsen,

Habe hier ordentlich viel gelesen über die verschiedenen Fahrwerke und Stabis die man benötigt. Es gibt auch einen Stabi von TA zum Tieferlegen für das Auto und da Messezeiten sind kriegt man den momentan für 60€. Da wollte ich Mal fragen ob jemand Erfahrungen mit dem Stabi hat, anstatt einen HR für 200€+ zu verbauen.

Mfg

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

27.05.2019 17:54 Uhr

nimm den von VW von einem Golf 4 4 Motion oder S3 quattro 8l oder TT 8N quattro. Ist besser und eigetlich auch günstig im Kauf.
Vortei: der Stabi verläuft unter der Antriebswelle. Das schafft weitere Freiheiten.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS

Zmaster

A3 1.8
Bj. 1997

27.05.2019 18:08 Uhr

Welcher von denen geht mit original Aufnahmen? Ich habe nämlich keinen Dämpfer mit Stabi Aufnahme

Neeba

S3 8V CJXC
Bj. 2014

27.05.2019 18:14 Uhr

Solltest dann aber auch dazu sagen, dass dafür die Dämpfer die Aufnahme für die langen Koppelstangen haben müssen. 4Motion Stabi und originale kurze Koppelstangen steht dann etwas schief.

Zmaster

A3 1.8
Bj. 1997

27.05.2019 20:22 Uhr

Also mit Originalen Aufnahmem nur mit 4 Motion Stabi? Wie oben geschrieben habe ich keine Dämpfer mit Aufnahmen für Koppelstangen

Beitrag wurde am 27.05.2019 20:22 Uhr von Zmaster bearbeitet


Neeba

S3 8V CJXC
Bj. 2014

27.05.2019 21:31 Uhr

4Motion Stabi mit originalen kurzen Koppelstangen am Querlenker geht auch. Aber wenn ichs noch richtig in Erinnerung habe, braucht man ne kurze Distanzhülse und letztendlich stehen die Koppelstangen etwas schräg.
Dazu solltest du allerdings noch einiges hier über die Suche finden.

Zmaster

A3 1.8
Bj. 1997

28.05.2019 0:11 Uhr

Top danke
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018