a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Starker Kühlmittelverbrauch

Letzte Änderung am 20.06.2019 12:50 Uhr


Streety
Streety

8L Quattro 1.9 Tdi ASZ
Bj. 11.2002

19.06.2019 18:24 Uhr

Hallo ich bin heute in den Urlaub gefahren 700km .
Die ersten 400 war alles gut . Kurze Pause gemacht dann blinkte die Kontrollleute Kühlflüssigkeit. Die letzten 300 km habe ich 7L destilliertes Wasser gebraucht .

Folgende Anzeichen . Kein zischen beim Öffnen des Ausgleichsbehälters , kein überkochen , Temperatur Anzeige im Tacho 90 grad , kein Schlamm am Öldeckel , kein weißer Rauch , Öl sieht auch normal aus , keine Pfütze unter den Auto bis jetzt ,nur von der Klima

Ich vermute das der Deckel von Ausgleichsbehälter undicht ist . Was denkt ihr ?

MatthiasGTR

A3 8L quattro ASZ
Bj. 2001

20.06.2019 12:50 Uhr

Hi

Ich glaub nicht, dass ein Motor durch einen undichten Deckel am Ausgleichsbehälter 7L Wasser auf 300km verbrauchen kann.
Ich würde das Kühlsystem mit Druck abdrücken und dann mal beobachten, ob der Druck abfällt und ob es irgendwo tropft.
Falls noch vorhanden, dann bau mal die Plastikverkleidung unter dem Motor ab. Vielleicht hat sich da das Wasser gesammelt.

Hab dir eine PM geschickt.

Gruß
Matthias
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018