a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Neuer Außenspiegel / Spiegelglas anders als vorher...?

Letzte Änderung am 28.06.2019 21:55 Uhr


22.06.2019 16:28 Uhr

Hi Folks,

vor kurzem haben mir Randalierer meinen linken Außenspiegel demoliert. Ich also in die Werkstatt und einen komplett neuen samt neuem Spiegelglas einbauen lassen. Allein das Spiegelglas kam auf über 60,-!confused
Das Spiegelglas hat diese Unterteilung für den toten Winkel.

Das Problem jedoch ist jetzt, nachdem der neue Spiegel samt Glas dran ist, das ich viel deutlicher die den Lüftungsausgang und Teil des Aramturenbretts und Spiegelungen im neuen Spiegelglas wahrnehme (auf der geschlossene Scheibe natürlich). Auch das Spiegeln des rückärtigen Verkehrs ist irgendwie nicht so angenehm gedämmt zu betrachten wie z.B. vorher oder im andern Spiegel.:)confused

Mein Frage ist, gibt es da unterschiedliche Spiegeltönungen oder generell Unterschiede im Glas?

THX

Neeba

S3 8V CJXC
Bj. 2014

22.06.2019 16:39 Uhr

Wo hast du denn den Schaden reparieren lassen? In ner freien Werkstatt oder direkt bei Audi? Wurden Originalteile verwendet oder Teile ausm Zubehör?

22.06.2019 17:14 Uhr

Ich war in einer bekannten Autolackiererei bei uns im Ort. Auf der Rechnung steht Spiegelglas Teile Nr. 8EO 857 535 E --> 60,20. Socrazyllte also das Original sein. Aber irgendwie ist dieser Spiegel anders wie gesagt, das merkt man deutlich. Auch der Unterschied im toten Winkel Bereich ist viel drastischer und nicht so fliessend wie vorher. Blau getönt ist er nicht, habe ja noch den alten der war es auch nicht...???

Neeba

S3 8V CJXC
Bj. 2014

22.06.2019 18:04 Uhr

Wie ist denn die Teilenummer vom alten Spiegelglas?

Beitrag wurde am 22.06.2019 18:04 Uhr von Neeba bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.06.2019 18:33 Uhr

Fahr zu Audi und lass Dir die Orginal verbauten raus suchen und wenn es vorher blau war ist klar das , das neue mehr blendet
Überdenken ist die Nummer vom a4 das kann sein das es von der Position Anders sitzt

Außerdem mal schreiben welches Auto und Profil ausfüllen dann können Leute besser helfen anstatt sich alles mühsam zu erfragen

https://audi.7zap.com/de/rdw/audi+a4+s4+avant+quattro/a4q/2008-454/8/857-857040/

Hier findest du die Nummer schau nach was verbaut wurde und wie gesagt a4 Glas

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 22.06.2019 18:36 Uhr von Devil666 bearbeitet


sarco

A3 Sportback 1,4
Bj. 2012

24.06.2019 10:04 Uhr

Wenn die Teilenummer von Audi auf der Rechnung steht, sagt das rein gar nichts aus.

Auf Packungen anderer Produkte werden schon mal Audi Teilenummern aufgedruckt, die dem Originalteil entsprechen. Wenn die dann auf der Rechnung aufgeführt wird, ist es noch lange kein Originalteil. Würd ich mal checken lassen.
Als ich mal was am Glas hatte, wurde mir gesagt, dass manche Werkstätten keine Audi Teile verbauen. Bei nem Kaskoschaden müsse ich dann mit der Wahl der Werkstatt aufpassen und bestimmte meiden, wenn ich ne originale Audi Scheibe haben will.

Beitrag wurde am 24.06.2019 10:05 Uhr von sarco bearbeitet


28.06.2019 21:55 Uhr

Ich war jetzt bei Audi und die haben den Spiegel ausgebaut wegen der TeileNr. Die ist identisch mit dem Original, A3 und A4 sind auch identisch. Der Verkäufer meinte, es wäre normal das Spiegel wenn sie neu sind anders sind als z.B. verblichene Ältere. Spiegel würden mit der Zeit matter werden. Ehrlich gesagt gebe ich mich damit nicht zufrieden, denn die Spiegelung und Blendung ist deutlich! abweichend vom vorherigen Spiegel. Selbst der günstige Ersatzspiegel hat das nicht in der Stärke!
Ausgetauscht haben sie ihn nicht und habe mich wieder zum Lackierer geschickt...komme mir gerade vor wie Hi- und Her verwiesen. cry

Im Grunde muss ja der Lackierer den Spiegel austauschen...und nicht der Kunde zu irgendeinen Audi Händler geschickt werden.

Oder was meint ihr?hmm
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018