a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Startproblem?!

Letzte Änderung am 01.07.2019 20:03 Uhr


Blue22

A3 1.6
Bj. 98

30.06.2019 0:24 Uhr

Hi!

Ich hab meinen Audi A3 8l 1.6 BJ 11/1998 jetzt ein gutes Jahr und nun hat er eine kleine Macke entwickelt.
Seit etwa ein/zwei Monaten hat er gelegentlich ein Startproblem. In dieser Zeit waren es insgesamt vielleicht 5 mal, sprich nicht unbedingt oft.
Er springt dann nicht sofort an, erst wenn ich einen neuen Versuch mache und Gas dazu gebe.
Ansonsten zeigt er aber keine Auffälligkeiten, sprich Drehzahl ist im Normalbereich und Fehler zeigt er laut dem letzten auslesen in der Werkstatt vor knapp 2 Wochen auch nicht an.
Die Batterie habe ich letzten Monat erst gewechselt und damit gibt es auch keine Probleme.

Da ich neu dabei bin und mich gerade erst mit dem Thema Auto und meinem Audi auseinander setzte, habe ich entsprechend relativ wenig Ahnung, aber eventuell könnt ihr mir ja weiter helfen.
In der Werkstatt gab es natürlich den bekannten Vorführeffekt und es trat leider nicht in dem Moment auf.

Liebe Grüße, Yasmin :))

jw2910

A3 1.6 APF
Bj. 2000

30.06.2019 17:44 Uhr

Hi Yasmin,

das könnte z.B. an einem zu geringen Benzindruck liegen. Passiert das nur, wenn der Motor noch kalt ist, oder nur wenn du ihn abstellst und kurz darauf wieder startest... oder ganz unregelmäßig?

Schau' doch mal, ob der dünne 5mm-Schlauch rechts am Benzindruckregler (gelber Pfeil) überall richtig sitzt und dicht ist. Der geht ca. 15cm nach hinten und ist unter der Ansaugbrücke befestigt (blauer Pfeil). Diese Unterdruckschläuche werden nach der langen Zeit oftmals porös oder brechen ab... dadurch kann der Benzindruckregler den Benzindruck nicht halten und der Motor springt manchmal schlecht, bzw. nur mit Gas geben an.

Die Membran im Benzindruckregler selbst könnte natürlich auch defekt sein... oder der Kurbelwellensensor oder die Zündspule, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Aber das einfachste zuerst ;)

 


Beitrag wurde am 30.06.2019 17:44 Uhr von jw2910 bearbeitet


Blue22

A3 1.6
Bj. 98

30.06.2019 17:49 Uhr

Dann schaue ich mir das gleich mal als erstes an, Danke! 🙈

Und zur Frage, nein, das ist wirklich ganz unregelmäßig, gestern war es nochmal, nachdem wir auf einen Besuch unterwegs waren und das Auto etwa 4 Stunden stand.
Sobald er aber lief gab es ansonsten nichts, es ist tatsächlich nur unregelmäßig und selten dieser Moment wenn er nicht sofort startet und ich wie gesagt erst nochmal Gas dazu geben muss.

01.07.2019 17:52 Uhr

Hallo,
Hattest du eventuell mal in der KI drauf geachtet, ob die WFS Blinkt ? ( Gelbe Anzeige )
Oder geht er explizit nur mit Zugabe von Gas an ?
Wäre auch eine möglichkeit. Fehlerspeicher leer ? falls in der Wektstatt ausgelesen wurde

Beitrag wurde am 01.07.2019 17:53 Uhr von hiroshxd bearbeitet


Blue22

A3 1.6
Bj. 98

01.07.2019 20:03 Uhr

Ja der Fehlerspeicher ist leer und in der Anzeige war und ist auch nichts aufgetaucht
Und Wenn er dieses Problem zeigt, stottert er beim ersten Versuch, schafft es aber nicht und erst beim zweiten Versuch wenn ich Gas dazu gebe klappt es mit dem anspringen.
Ohne Gas geht es dann nicht.

Beitrag wurde am 01.07.2019 20:05 Uhr von Blue22 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018