a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Bordcomputer erkennt Gang nicht und haut Tempomaten raus

Letzte Änderung am 18.07.2019 10:57 Uhr


ETEJSpotter

A3 8P 1,4 TFSI
Bj. 2011

17.07.2019 17:24 Uhr

Mein Tempomat hat nach längerer benutzung aussetzter. Das heißt das der Bordcomputer den Gang nicht mehr erkennt und daher den Tempomaten raushaut. Passierte aber bisher nur als ich längere Strecken (Bamberg-München-Bamberg und Bamberg-Nürnberg-Bamberg) gefahren bin. Das Problem lässt sich nur lösen indem ich den Motor neu starte. Ich habe mal ein Video gemacht damit ihr sehr was ich meine: https://youtu.be/VUJvJGUq_Bc

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

17.07.2019 20:04 Uhr

Springt die Drehzahl dabei eventuell?

ETEJSpotter

A3 8P 1,4 TFSI
Bj. 2011

17.07.2019 20:20 Uhr

Nein tut sie nicht. Der Gang bleibt ja drin nur der Bordcomputer erkennt ihn dann nicht

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

17.07.2019 20:22 Uhr

Meine vermutung wäre eine rutschende kupppung. Der informativ dargestellte gang wird aus drehzahl und Geschwindigkeit errechnet. Also wird da irgendwas nicht stimmen

ETEJSpotter

A3 8P 1,4 TFSI
Bj. 2011

17.07.2019 20:31 Uhr

Ich kenn mich mit Autos relativ wenig aus aber ich glaube nicht an eine rutschende Kupplung. Sonst fährt das Auto einwandfrei, der 'Fehler' passiert nur nach min 1 Stunde Tempomat fahren und ich spühre auch nichts wenn der Gang nicht mehr erkannt wird (außer Verlust vom Vortrieb). Meine persönliche Vermutung wäre softwareseitig.

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

17.07.2019 23:23 Uhr

Oder Kupplungspedalgeber...


sarco

A3 Sportback 1,4
Bj. 2012

18.07.2019 10:57 Uhr

Vielleicht hilft dir das weiter.

Eine Kollegin hatte das auch bei ihrem Nissan Tempomat, nur dass der sich verselbstständigt hatte, anstatt sich abzuschalten. Bei ihr trat das auch nur bei sehr langer, durchgehender Benutzung über eine lange Strecke auf. Ihre Werkstatt konnte keinen Fehler finden, die sind bei ihrer Kontrollfahrt allerdings auch keine 100 km mit dem Fahrzeug gefahren.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018