a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Starke Leerlaufschwankungen, Fehlzündungen

Letzte Änderung am 16.08.2019 21:11 Uhr


10.08.2019 20:58 Uhr

Hallo
Habe einen A3 8l 1.8t AGU
Km stand 280.000
Stand 2 jahre

Er läuft sehr unruhig im stand.
(nach abstecken des Luftmassnmessers keine leerlaufschwankungen mehr)
Ab so 3000 umdrehungen hat er zündaussetzer

Zündkerzn, Schubumluftventil und Luftmassenmesser neu

Zündspulen?
Hab jede mal während laufenden motors abgesteckt um zu gucken ob sich was ändert oder gleich bleibt.
Bei allen fängt er nur mehr an zu ruckeln deshalb zweifle ich an einen defekt der zündspulen.

Beitrag wurde am 10.08.2019 20:59 Uhr von quattro11111 bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

10.08.2019 22:38 Uhr

Zündverstärker am Luftfilter Kasten prüfen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

10.08.2019 22:41 Uhr

Wie kann ich das prüfen?

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

11.08.2019 11:41 Uhr

Und ist der Sprit auch 2 Jahre alt ? Spritfilter mal anschauen bzw tauschen und guten 100er mit rein

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

13.08.2019 18:52 Uhr

Sprit waren noch so 15l ater oben hab 10l neuen draufgeschüttet
&Benzinfilter hab ich gewechselt

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L AMK
Bj. 01

14.08.2019 12:21 Uhr

oder einen Riss im Kopf ist bei mir der Fall nach Teile Tausch im Wert von 1000€ Diagnose Kopf gerissen. Mach besser einen Kompressionstest

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

16.08.2019 21:11 Uhr

Problem gelöst.
Kurbelwellenentlüftungsschlauch ist gerissn an einer stelle wo nix zu sehen war.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018