a3-freunde - Die Audi A3 Community

Auto Hold nicht serienmäßig?

Letzte Änderung am 15.08.2019 20:31 Uhr


14.08.2019 21:42 Uhr

Hallo,
vielleicht wurde die Frage schon öfter gestellt, aber ich finde leider keine eindeutige Antwort auf meine Frage.

Mein Golf 7 1.6 TDi , 113.000km, war heute beim Service.
Als Ersatzwagen habe ich einen A3 bekommen.
Schickes Interieur, aber nicht übermäßig an Ausstattung, was ich erkennen konnte. 85KW Diesel .

Wäre bis heute als Nachfolger ( in ca. 2 Jahren) grundsätzlich in Frage gekommen, wenngleich in der Preiskategorie über dem VW.

Und genau deshalb, weil die Teile noch teurer sind als der Golf, bin ich entsetzt.

Kann es wirklich sein, dass die serienmäßig keine Auto-Hold Funktion haben???? Wäre die Türe nicht verschlossen gewesen, wäre ich vor Schreck auf die Straße gefallen.
Neben der elektronischen Parkbremse habe ich nichts für Auto Hold gefunden. Hielt natürlich nicht von selber an der Ampel... Sonst such nirgendwo einen Knopf gefunden.

Wer einmal Auto-Hold hatte, tut nicht mehr ohne! Die Parkbremse anziehen ist keine Option. A) ich muss aktiv was tun B) es blockiert die Bremse komplett. Das Auto-Hold ist nicht die Parkbremse technisch.

Und dazu gehen die Gänge ähnlich "hakelig" rein wie beim Golf. Besonders der 3. Gang und der Retourgang. Und das bei einem Auto mit 2.700km! Mein Golf7 mit 5.5 Jahren schaltet den 3. schöner. Den ersten muss ich sporadisch ein 2. Mal nach einmal aus- und einkuppeln einlegen. Und dann wie gewohnt weich.
Ich dachte, die Getriebe"hakler" hätten die heutzutage erledigt?

Und für das wollen die mehr Geld? Ernst?

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

15.08.2019 4:29 Uhr

Ist. nicht Serie und dafür haste dich jetzt angemeldet das hätte Google schneller gefunden 😉

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

15.08.2019 8:35 Uhr

Ja, weil

a) ich es nicht so eindeutig rausgelesen habe trotz unzähligen Threads nicht
b) ich bei Bestätigung meiner Vermutung jedem gratulieren möchte, der mehr Geld zahlen will für welche Mehrleistung bitte? Ein Komfortelement im Golf Serie, im Audi nicht. Getriebe im Neuwagen wie bei meinem alternden Golf, kleines Heckfensterchen im neuen Audi....

Meine Meinung: Das zahlt sich alles nicht aus.
Wenn es VAG sein soll, dann das "günstigere" Original ( bei Topausstattung auch wertig und elegant) oder das, was preis-leistungstechnisch am besten ist: Skoda ;-)


Wenn du richtig Kohle ausgeben willst, gibt's den Bayern und den Stuttgarter ;-)

Nö, der Audi wird's wohl nicht.

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L AMK
Bj. 01

15.08.2019 9:30 Uhr

Da muss ich mich mal zu Wort melden. Also du bekommst einen Leihwagen und fällst beinahe aus dem Auto weil du dich nicht vorher mit der Technik vertraut gemacht hast. Respektdafuer Hoffe du wechselst nie auf absolute Analoge Technik dann wärst du eine Gefahr für den Straßenverkehr

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

15.08.2019 9:36 Uhr

Ach, ihr seid ja nur beleidigt, weil ich den A3 nicht toll finde und lieber beim Golf bleib. Hat man mehr für's selbe Geld.

P.S.: und wer von Golf auf Audi wechselt, kennt die wichtigsten Bedienungselemente :-) nach dem Auto-Hold habe ich geschaut, damit ich nicht aus Macht der ( schönen) Gewohnheit an der Ampel von der Bremse gehe und wegrolle ;-)

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

15.08.2019 10:21 Uhr

"Ach, ihr seid ja nur beleidigt, weil ich den A3 nicht toll finde und lieber beim Golf bleib. Hat man mehr für's selbe Geld."

Die wespe die im hornissennest aufmüpfig wird ^^
Bissl lächerlich aber naja... Und deine anderen eindrücke bezüglich des getriebes, was meinst wie mit solchen leihwagen umgegangen wird? Is doch immer die gleiche leier, nicht meins, brauch ich ned vernünftig mit umgehen, reiß die gänge und tret ihn wenn er kalt is. Oder einfach werkfehler, kann auch passieren.

Und es is logisch dass audi teurer is als vw, auch ohne mehrleistung, man bezahlt halt wie bei Apple den markennamen mit und eventuell das schönere Design das auch wieder geschmacksache is.

Wenns um featurs und platzangebot geht, vergleich mal vw mit skoda, da stinkt kein vw gegen an :D und trotzdem hat der preis am ende irgendwo einen grund.

Beitrag wurde am 15.08.2019 10:23 Uhr von Keks95 bearbeitet


15.08.2019 17:13 Uhr

Design ist wirklich Geschmackssache. Die "Turbinen" im Innenraum sind nett. Hat die A-Klasse aber auch. Das Display, das hochfährt, ist auch ein netter Gag. Aber nicht notwendig.

Ich weiß, dass man die Marke zahlt. Beim Golf auch. Ich hab aber damalsschon den Kopf geschüttelt über den komplett nackerten A3 für 17.500.- gegen meinen Golf mit ähnlich KM und Baujahr wie mein Golf für 13.200.-

Jetzt bin ich endgültig geheilt. Marke gut und schön. Was im Golf 7 State of the Art ist, darf ich ja wohl auch im A3 erwarten. Auto Hold ist nichts Neues oder Spezielles. Das haben viele schon in Serie. Eben der eh nicht ganz billige Golf.

Zum Getriebe: 2.700km sind nichts. Mein Golf war auch ein Vorführer, und hat seine kleinen Hakeleien. Ich bin davon ausgegangen, dass man das Getriebe mittlerweile in den Griff bekommen hat.

Also bleibt's beim Golf, noch mehr Geld ausgeben ist Schwachsinn.
Sieht der Skodafahrer aber sicher auch so. :-D

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

15.08.2019 19:08 Uhr

Das ist ja das schöne jeder darf das fahren was er will und sich leisten will bzw kann aber dich dafür extra wo anzumelden und nur „rumstänkern“ sorry geht gar nicht

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L AMK
Bj. 01

15.08.2019 20:31 Uhr

Genau so sehe ich das auch Alexander. Es geht ja nicht nur darum was ein Auto an Ausstattung bei Neuanschaffung bietet sondern wie viel der Wagen in 5 Jahren noch wert ist und möchte jemand sagen bei Skoda der Wertverlust geringer als bei einem Audi bitte dann die tolle Ausstattung solange genießen bis das Auto Verkauft wird weil dann kommt das Böse erwachen.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018