a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Auto startet "schlecht/unruhig"

Letzte Änderung am 23.09.2019 7:31 Uhr


16.09.2019 11:31 Uhr

Hallo zusammen,

habe das Problem das mein Audi A3 ( 8P 2.0 TDI DSG BMM) ab und zu egal ob Kalt- oder Warmstart "unruhig bzw verzögert start" - wie hier auf dem Video zu erkennen: https://www.youtube.com/watch?v=rL0tJJSz4co

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

LG

16.09.2019 13:57 Uhr

Hallo!
Ich habe auch ein ähnliches Problem......vor kurzem wurde mein Zahnriemen gewechselt und der Nockenwellensensor - in einer Fachwerkstätte...eine Fehlersuche dort brachte kein Ergebnis….beim ersten mal starten (kalt) kein Problem....dann fahr ich 5 km bis er warm ist.....stellt dann ab um kurz einzukaufen.....zweites Starten noch kein Problem....dann nochmal das gleiche....beim dritten mal springt er um 2 Sekunden verzögert an.....vorher klappte es ohne irgendwelche Probleme.....der Fehlerspeicher in der Werkstätte zeigt keine Probleme auf....ich bin verzweifelt.....die meinten, ich solle zu einem Tuner gehen, weil die Möglichkeit besteht, dass die Diesel-Einspritzung nicht mehr richtig ist und die dort behoben werden kann.....ich?????.....mein Audi A3 SB ist BJ 2007 und hat stolze 295.000km gefahren....ich will ihn aber nicht hergeben.....weiß wer Rat?

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

18.09.2019 7:04 Uhr

Ich habe ähnliches Problem aber nur wenn Motor warm ist .Wenn die Maschine richtig warm ist und ich stelle die kurz ab und nach 1-2 min will wieder starten ,kommt zu Verzögerung. Es hört sich so an ob der Motor abwürgt. Nach 3-4 sec Orgeln geht aber an und läuft ganz normal. Beim Auslesen keine Fehler.

19.09.2019 9:16 Uhr

Guten Morgen,
hätte folgendes zum Thema gefunden hoffentlich ist das die Lösung.


Moin,

das Problem hatte ich bei unserem 1,9TDI Golf 5 auch. Habe auch lange gesucht und geschimpft.

Problemlösung1: Die Dieselmenge beim Warmstarten erhöhen soll abhilfe schaffen, habe ich aber nicht gemacht

Problemlösung2: Anlasser und Batterie tauschen.

Lösung2 habe ich März 2010 durchgeführt. Der Motor springt sowohl kalt als auch warm oder "heiss" ;-) sofort an.

Vorher hatte er im warmen Zustand bestmmt 5-10 sek georgelt.

Ich habe mir einen Bosch Anlasser aus der Bucht gekauft. Mann muss aufpassen DSG oder nicht. Batterie habe ich als Vrbeugung getauscht, wie sagt seit März 2010 alles supaaa!

Anlasser tauschen dauert nicht lange 10-20 min.

Hintergrund soll sein: Im warmen Zustand wird nicht so viel Gemisch eingespritzt. Deswegen funkioniert es wenn man den Temp. Sensor abzieht und das Steuergerät davon ausgeht kalte Maschine. Im warmen Zustand reicht die Drehzahl des Anlasser´s nicht mehr aus, wenn Dieser schon älter ist.

Was sonst den 2,0 TDI angeht, ich habe die 170PS Variante in einem A3 Sportback 4 Jahre lang gefahren 80.000km.

Nix Leistungsabfall, nix Schwäche. Bärenstarker PD Motor. Beim Beschleunigen "weint" der Asphalt ;-)

Und Highspeed laut Tacho fast 250km/h laut Becker Navi 242km/h. Nix getunt alles Serie !

Ich würde das Auto mit diesem Motor jederzeit wieder kaufen.

Ich habe aber alle Inspektionen rechtzeitig gemacht, das richtige Öl verwendet.



Viele Grüße aus der Kaiserstadt

Hüsso

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

19.09.2019 23:02 Uhr

3 Möglichkeit Hot Start fix im stg

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

22.09.2019 21:47 Uhr

@ Devil666 Was meinst du mit Hotfix?
was soll man genau machen?Tauschen will ich nix,ich warte noch auf letzte Gerichtsverhandlung.

Beitrag wurde am 22.09.2019 21:49 Uhr von Igo bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

23.09.2019 2:22 Uhr

Must nix tauschen da wird das kennfeld im Motorstg umgeschrieben

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Igo
Igo

A3 Sportback BMM
Bj. 2006

23.09.2019 7:31 Uhr

Ah so ,soweit ich weis ,dass geht nicht mit VCDS, da muss man zum Tuner .MSG auslesen,kennfeld anpassen und wieder reinschreiben.Oder verstehe ich falsch?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018