a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] 1.9TDI ASZ Quattro 230PS

Letzte Änderung am 20.09.2019 16:42 Uhr


St0n3

S3 BAM
Bj. 2002

20.09.2019 16:42 Uhr

Hallo, ich würde euer Wissen brauchen, nicht böse gemeint aber bitte keine Vermutungen als Antworten.angel
Fahrzeug : Audi A3 8L 131PS Quattro (Motorcode ASZ) Bj : 2003

Frage 1 : Hat von euch jemand schon einmal Düsen von Jettex eingebaut und damit Erfahrungen?

https://www.phil-trade.de/jettex/1093/einspritzduese-dsla150p1043-pumpe-duese-audi-seat-skoda-fuer-vw-1-9-tdi-130-150-160-ps?number=1346.2&c=3225

Frage 2 : Welche geöße der Düsen ist Sinnvoll? Angestrebt wird eine Leistung von 230PS.

Frage 3 : Kennt jemand einen Größeren Ladeluftkühler der Nahezu "Plug and Play" ist?

Frage 4 : Werden die Originalen Turboschläuche das Standhalten? Lader wird ein Original Turbolader mit Bearbeitetem Gehäuse + Verdichterrad usw.

Frage 5 : Bezüglich Auspuff, passt die Downpipe vom Frontantrieb auf den Quattro? ( Kat Ersatzrohr)

Frage 6 : Reicht es den Kat zu ersetzen durch ein Rohr und dann ab "Kat" mit der Originalen AGA weiter zu fahren?( Natürlich alles ausgeräumt. (Falls wer was bez. Downpipe auf Lager hat( Gebraucht usw. Bitte PN)

Es sollte eine Art Low Budget Tuning werden sprich keinen Ladelufrkühler um 600€ , Keine Downpipe um 500€ usw

Danke Vorrab für eure Antworten
Lg Maxi
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018