a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi A3 8P 2.0 FSI Kombiinstrument defekt

Letzte Änderung am 01.10.2019 23:27 Uhr


01.10.2019 13:35 Uhr

Hallo liebes Forum !, ich bin neu hier und erhoffe mir Hilfe bei meinem Problem. Bei meinem Audi A3 von 2003 habe ich das Problem das kurz nach dem Start sämtliche Warnleuchten leuchten. Wie zb ABS die Airbag Lampe die Handbremsleuchte. Habe mit vcds den fehlerspeicher ausgelesen der zeigte mir Kontrolllampentest Fehler sowie 014 Steuergerät defekt an. Also habe ich das KI ausgebaut und zu einer Firma geschickt die diese reparieren. Ergebnis Platine defekt Austausch der Platine 590€. Nun habe ich die Frage muss der neue Tacho bzw gebrauchte exakt die gleiche Teilenummer haben wie mein alter?. Ich habe 8P0920930D, mein Plan war es einen gebrauchten zu kaufen diesen kann ich für 290€ bekommen mit Garantie allerdings müsste dann die wfs und alle Daten auf das neue übertragen werden, das bietet die Firma zwar an allerdings haben sie gesagt das es sein kann das alte Fehler mit überspielt werden. Nun meine Frage kann ich auch einen Tacho kaufen mit anderer teile Nummer ? Da diese für den 2.0 fsi wesentlich günstiger sind oder muss es zwangsläufig die gleiche Teilenummer wie bei meinem alten sein? Falls auch ein günstigerer passt würde ich den bestellen und die wfs für 120€ von einer Firma ausscodieren lassen

Mit freundlichen Grüßen

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

01.10.2019 15:21 Uhr

Gebrauchten kaufen und anlernen lassen bei dem 2003 ist es noch einfacher welche Region bist du ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

01.10.2019 23:27 Uhr

Ja gebraucht wollte ich sowieso kaufen , nur passen auch ander KI mit anderer Teilenummer bei mir ?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018