a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Problem Teilenummer Türschloß 8P

Letzte Änderung am 16.02.2020 19:16 Uhr


Windtalker86
Windtalker86

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

24.11.2019 0:19 Uhr

Mahlzeit.

Habe folgendes Problem an meinem Audi.
A3 8P / 2004 3-Türer

Und zwar ist der Mikroschalter der Beifahrertür defekt. Er erkennt nicht mehr, wenn ich die Tür öffne.. an sich kein großes Ding, das Schloß zu tauschen. Jetzt kommt das Problem:

Auf dem aktuellen Türschloß ist die Teilenummer 4E1837016 aufgedruckt.
Wenn ich nach dieser Teilenummer suche, finde ich zwar Türschlößer, ABER nur welche mit 9-Pin Stecker.
Meins hat 7-Pin!

Bsp. 4E1xx
https://www.ebay.de/itm/Stellmotor-Turschloss-Schloss-Audi-A8-2-8-3-0-3-2-3-7-4-2-6-0-S8-Vorne-Rechts/254421017565?hash=item3b3caca3dd:g:6BoAAOSwUEFdzReq
Passt also nicht.

Die TN 4F1837016 hat 7-Pin, jedoch ist die Aufnahme für die Stange vom Aussentürgriff anders
https://www.ebay.de/itm/Vorn-Rechts-Beifahrertur-Turschloss-Microschalter-4F1837016-Fur-Audi-A3-A4-A6-A8/184044846618?hash=item2ad9ed7e1a:g:ibwAAOSw5WRd1P5j


Weiß jemand mehr darüber??
Besonders was mich wundert hierbei, dass die Suche nach Teilenummer eine andere Ausführung ergibt, als die aktuelle/verbaute. Neue Schlößer werden mir hier mit 9-Pin angezeigt.
Gebrauchte Schlößer jedoch, so wie meins. Aber ich will ja kein gebrauchtes haben.
Bsp. gebrauchtes mit meiner TN
https://www.ebay.de/itm/Turschloss-m-ZV-Stellmotor-Re-Vo-fur-Audi-A8-D3-4E-qu-02-05-Kurz-4E1837016/392537521725?hash=item5b650f3e3d:g:WQUAAOSwjZFdzvP7

Danke im Voraus
Anbei mal Bilder von meinem Schloß

   


Windtalker86
Windtalker86

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

24.11.2019 0:39 Uhr

Zusatz:

Laut 7Zap müsste die TN 4E1xx bei mir passen, da meine FIN WAUZZZ8P14A1xxx lautet
Ab 8P-6A sollte die TN fürs Schloß 4F1xxx sein, welche dann 7-Pin ist.

Wie gesagt, was mich wundert, dass meins 7-Pin ist und die TN für die 9-Pin aufgedruckt ist.

 


joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

24.11.2019 1:03 Uhr

Hi,
wirklich komische Sache... ist wohl ein Fehler in der Matrix äh AKTE oder so. Genauso, dass du am 23.11. einen Beitrag vom 24.11. schreiben konntest :D
Für die Fahrertür ist ein 10 Pin Stecker gelistet, für die Beifahrer ein 8 Pin. Je nach Rechts- oder Linkslenkung wohl wegen Schließzylinderschalter... Irgendwann wurden wohl nur noch 10 Pin Schlösser hergestellt, Teilenummer die gleiche, passt aber nicht mehr.

Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten:
- du holst das 4E1 Schloss und das passende Steckergehäuse 1J0973715 (auf deinem 8 pol. sollte ...714 stehen)
- du holst dir nur einen Mikroschalter und baust nur den um, altes Schloss bleibt
- du baust ein gebrauchtes originales ein...

Ich würde wahrsch. in dem Fall nur den Mikroschalter umbauen, der kostet fast nix und hast keinen Mehraufwand. Die Nachbau Schlösser sind zwar billig, halten aber wenn du Pech hast 4 Wochen... selber schon damit Erfahrungen machen müssen...
Ansonsten halt das Steckergehäuse dazu und die Kabel umpinnen.


Windtalker86
Windtalker86

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

24.11.2019 14:12 Uhr

Danke erstmal für deine Antwort.

In der Fahrertür ist auch ein 9/10 Pin verbaut. Das würde passen.
Beifahrerseite halt der kleinere.. zumindest bei mir und wohl auch bei diversen anderen, wie man auf ebay's gebrauchten sehen kann. Trotz TN für den großen.
Dennoch sehr merkwürdig.

Den Microschalter hatte ich schonmal einzeln ersetzt, daher die Klemmen an den Kabeln. Kann aber auf Dauer ja auch nicht das Wahre sein, immer rumzufrickeln, zumal es schon öfters vorgekommen ist, dass die Tür beim schließen wieder ein Stück aufgesprungen ist.


Fahrertür hab ich mir vor 2 Jahren eines von Metzger geholt, funktioniert bis heute. Also wenn würde ich jetzt nicht das günstigste nehmen.
Wenn laut 7zap ja ab FIN xy das Schloß mit kleinerem Stecker verbaut wurde, sollte es ja eigentlich passen, oder?
Weil die Türgriffe ja gleich geblieben sind, laut der Auflistung.

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

24.11.2019 23:21 Uhr

Hab die Bilder nicht so genau angeschaut, der Mechanismus vom Außenöffner ist ja anders oder?
Versuchen kannst du es, passen werden beide Schlösser wohl nicht plug & play.


Windtalker86
Windtalker86

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

16.02.2020 19:16 Uhr

Sry für die lange Abstinenz.
Um das Thema hier zu beenden. Habe mich dazu entschlossen, das Schloss mit der TN 4E1 zu kaufen und ein passendes Steckergehäuse und umgepinnt.
Die Pins konnte man an sich so übernehmen, nur eine Reihe musste man auslassen, ansonsten waren die Positionen her gleich.

Danke nochmal für eure Hilfe
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018