a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] das leidliche Problem mit der Wegfahrsperre

Letzte Änderung am 12.12.2019 18:17 Uhr


newaudianer

A3 8L 1.6
Bj. 1998

12.12.2019 9:15 Uhr

Gude!
ich weiß, dass ist wohl ein bekanntes Problem... aber ich kann den Fehlerverursacher noch nicht so ganz eingrenzen.
Hier und da, die letzten Tage wieder öfter, lässt mich mein Dicker den Motor nicht starten, weil er den Schlüssel nicht erkennt, passend dazu, das schöne gelbe Warnlämpchen im FIS.
Ich habe 2 Schlüssel und es passiert mit jedem der beiden, mal mehr, mal weniger.

Ich hatte im Sommer den Fehlercode mal ausgelsen, da hatte er "Schlüsselsignal zu klein"

Lt Recherche gibts hauptsächlich wohl die Spule im Zündschloss als Verursacher ODER den Transponder im Schlüssel. Nun ist die Frage, wie finde ich den wirklichen Verursacher, bzw. gibts noch andere mögliche Fehlerquellen? Die Ersatzteile sind ja nicht das Problem, oder der Einbau -aber beim Transponder muss man wohl den Schlüssel neu anlernen, hier wäre die Frage wie macht man das OHNE dass man das für viel zu viel Geld bei Audi machen lässt?, geht das über VCDS oder wie?-

Weiterhin stellt sich mir die Frage, wie "komplex" ist der Austausch der Spule, lässt sich das gut bewerkstelligen oder ist das eher so ein "dauert eigentlich 60 min, aber wegen Fummelarbeit gern mal 7h-Thema?"

Ju, Daten zu meinem Fzg. sind:
MKB AKL 1.6 101 PS BJ 98 VFL
196.000km

Beitrag wurde am 12.12.2019 9:16 Uhr von newaudianer bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

12.12.2019 16:16 Uhr

Wfs im Motorstg abschalten. Fertig bei den „alten“ Kisten das günstigste

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

newaudianer

A3 8L 1.6
Bj. 1998

12.12.2019 16:18 Uhr

Über VCDS?

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

12.12.2019 18:17 Uhr

Nein eprom ändern im stg

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018