a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Wo ist der Rücklauf vom Kühlerkreislauf ?

Letzte Änderung am 13.12.2019 10:13 Uhr


Baxter117

A3 AGN
Bj. 1997

13.12.2019 10:13 Uhr

Hallo ,

Ich habe vor, zum Winter einen Motorvorwärmer von OWL-Heizer ( 3kW ) einzubauen, damit der Motor beim losfahren schon warm ist und der innenraum auch .
Da der Heizer nur in den Kühlwasserkreislauf eingebaut werden muss ein sehr geringer Arbeitsaufwand im gegensatz zum Einbau einer Diesel-Standheizung.

Eingebaut werden soll der Heizer in den RÜCKLAUF des Innenraum Wärmetauschers.
So läuft das erwärmte Wasser ( mit der internen pumpe des Heizers) erst durch den Motor und kommt über den Wärmetauscher zurück. (motor wird erst warm, dann irgendwann der innenraum)

Ich finde leider nicht heraus, welche der beiden Leitungen die vom innenraum Wärmetauscher kommen der Rücklauf ist.
Habe schon folgendes versucht:
1) Motor Kalt
2) Heizung zu gedreht
3) motor 1min laufen lassen bis wasser leicht warm
4) heizung mittelstellung und lüftung auf höchste Stufe. so sollte warmes wasser hinein fliessen und kaltes wasser raus.

ich kann aber abersolut keinen unterschied in den temperaturen von hin und rücklauf feststellen und auch nicht wo zuerst warmes wasser ankommt.

ich habe auch versucht rein logisch den weg zu finden.
unten am motor neben dem ölfilter ist ja der dicke schlauch der zum haupt kühler geht. dort befindet sich ja das thermostat, also sollte im falle dass das Wasser >90grad ist von dort aus heisses wasser in den kühler fliessen und an dem stutzen oben wieder herausfliessen.

Das wiederspricht sich aber mit meiner Annahme dass rechts am Motor wo der Doppeltemperatursensor sitzt das warme wasser rauskommt. Denn der dicke schlauch vom kühler wo ich dachte dass dort das gekühle wasser rauskommt führt genau dorthin. Also muss dort ja eigentlich das wasser wieder hinein fliessen.
Aber steigt das wasser von der pume aus nicht nach oben durch den motor ( um der physik "warmes wasser steigt nach oben" nicht entgegen zu wirken).


Kann mir bitte jemand helfen :-D

Danke :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018