a3-freunde - Die Audi A3 Community

VCDS Gen. 1, VCDS HEX V2, VCP 8 und VCP 5.5.1

Letzte Änderung am 14.01.2020 12:54 Uhr


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

21.12.2019 12:23 Uhr

Hallo Gemeinde,

ich verwende seit Jahren VCDS (momentan 19.6.2), welches ich einst von Auto Intern gekauft habe. Dabei habe ich noch das alte Diagnose-Kabel der ersten Generation und keine Probleme damit. Nun habe ich hier im Forum schon einiges über VCP gelesen und bin neugierig geworden. Spannend finde ich z.B., dass man damit den HEX-Code in manchen Steuergeräten bearbeiten kann.

Beim Suchen im Internet bin ich auf VCP 8 und noch eine variante aus China VCP 5.5.1 gestoßen. Da ich eher „fortgeschrittener Hobby-Bastler“ bin und das VCP auch hauptsächlich nur für meinen Audi A3 8P verwenden möchte, wäre meine erste Frage: Muss ich mir das teure VCP 8 kaufen oder ist die China-Variante VCP 5.5.1 ausreichend für mich? Hat einer von euch VCP 5.5.1 schon einmal getestet? Funktioniert es sicher und stabil genug?

Was ich noch nicht herausgefunden habe, ist, woher ich die Informationen, Anleitungen o.Ä. bekommen, was man wie im HEX-Code der Steuergeräte mit VCP verändern kann. Kennt da jemand gute und korrekte Informationsquellen?

Und dann habe ich noch eine Frage zu VCDS. Kürzlich hat mich Auto Intern angeschrieben, ich solle doch mein Interface-Kabel der ersten Generation gegen das neue HEX V2 Kabel zum Preis von 299,- EUR umtauschen, damit ich auch an Fahrzeugen ab Modelljahr 2016 arbeiten kann. Das würde mit meinem alten Kabel nicht gehen. Komisch: Ich habe damit schon an einem VW Golf 7 (von 2018) problemlos gearbeitet. Ich möchte also nur ungern umtauschen, denn es funktioniert ja und ich finde auch die neue Lizenzpolitik von RossTech arg fragwürdig. Jetzt soll ich auf einmal extra Geld bezahlen, damit ich mit VCDS an mehr als drei Autos arbeiten kann. Was soll das!?

Also, lange Rede, kurzer Sinn. Ich würde mich freuen, von euch hilfreiche Tipps (besonders zu den beiden VCP-Varianten) zu bekommen.

Frohe Weihnachten,
Mic.

There's no need to rush!

 


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

21.12.2019 20:44 Uhr

Also das Vcds Upgrade brauchste für einige neue stg wenn du auf diese nicht zugreifen kannst ich habe es auch Vcp org

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

21.12.2019 22:26 Uhr

Da kauf ich aber lieber VCDS für 500 einmalig und kann sehr sehr viel machen, hab deutschen Support und keine zeitliche Begrenzung... als VCP immer nur für ein Jahr....
Oder hat sich das mittlerweile geändert?

Ich hatte auch VCP... 1 Jahr dann keine Updates mehr... die alte Version startet nicht mehr, eine neue kann man nicht installieren/starten ohne neue Lizens zu kaufen... Ist ja nicht so dass das Interface von VCP keine 400 gekostet hat...
Keine Updates ok, aber dann sollte wenigstens die alte Software weiter laufen... VCP also die Software ist sowieso irgendwie komisch aufgebaut... mit diesem Loader. Sieht aus wie Beta Version aber nicht Release meiner Meinung nach.

Achja und Vorsicht vor VCDS HEX V2 Clones... da ist Hardware V1 drin, sieht aber aus wie V2 ! V2 gibt es keine Clones da Rosstech die Registrierung der SN über Internet macht.


Beitrag wurde am 21.12.2019 22:30 Uhr von joddi bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.12.2019 0:01 Uhr

Vcp kannste immer nutzen für Updates und neue Daten brauchste das Abo ja Vcp ist halt nicht mit Vcds vergleichbar bei den neuen Autos mit Nachrüstungen kommste nicht drum rum

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

22.12.2019 11:29 Uhr

Hallo,

danke für die Rückmeldung. Was genau braucht man an VCP für "die neuen Autos", was VCDS nicht kann? Würde dafür für den Hausgebrauch auch das "billige" VCP 5.5.1 reichen? Bekommt man eines der VCP-Systeme eigentlich auch irgendwie mit dem VCDS-Kabel zum Laufen?

Grundlegend hat doch aber auch VCP die Funktionen mit drin, die auch VCDS kann?

Danke und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.12.2019 13:28 Uhr

Grundlegend codieren ja dann hört es aber schon auf stg Flashen Datensätze laden eprom Daten verändern sagen wir es so mit Vcp kannste auch viel kaputt machen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

22.12.2019 13:36 Uhr

Ja, dass man damit viel kaputt machen kann, kann ich mir gut vorstellen. Daher hatte ich bisher auch die Finger davon gelassen. Nun bin ich aber doch neugierig geworden. (Beruflich mache ich ja auch nichts anderes. Nur da habe ich eine 8.000 bis 10.000 Seiten lange Software Doku. coffee)

Woher bekommt man die Infos, wie man es mit VCP richtig macht? Ich weiß nicht, ob ich mich, wenn ich den HEX-Code eines Steuergerätes verändern möchte, auf "Anleitung" aus Diskussionsforen oder von YouTube verlassen würde. Gibt es dafür also sichere Quellen?

There's no need to rush!

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.12.2019 17:43 Uhr

Vcp Forum aber da gibt es mit clone keinen Zutritt

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

22.12.2019 19:35 Uhr

D.h., im VCP-Forum kann ich mich nur anmelden, wenn ich auch eine VCP 8 Lizenz gekauft habe?

Was gäbe es noch für Informationsquellen?

There's no need to rush!

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

22.12.2019 20:48 Uhr

Im Netz alles zerstreut Im Forum ist das Wissen halt sehr hoch und ja ohne org Lizenz keine reg möglich .. der Grund dafür sind die china clone und alle Datein die du lädst sind auf das Interface gebunden !

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

14.01.2020 9:45 Uhr

Hallo,

ich habe mal noch eine Frage zu VCP. Es gibt dazu so einen USB Dongle. Wozu braucht man diesen?

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

14.01.2020 12:54 Uhr

Da ist der Lizenz key drauf das ist aber das alte Kabel beim aktuellen ist die Karte im Kabel mit drin

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018