a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] k03 053 umbau zu k03 052

Letzte Änderung am 20.01.2020 8:20 Uhr


Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

17.01.2020 3:07 Uhr

Moin baue gerade von k03 053 au k03 052 um und würde gerne mal wissen was genau dieser schalldämpfer oder was auch immer das ist beim 052 bewirkt ? Lg

Neeba

S3 8V CJXC
Bj. 2014

17.01.2020 11:34 Uhr

Die Frage hast du dir doch gerade selbst beantwortet. Am Ausgang vom Verdichter befindet sich beim K03-052 ein Schalldämpfer, der das Turbo Geräusch minimieren soll.
Der S3 8L hatte auch einen Schalldämpfer spendiert bekommen, der sitzt allerdings im Druckrohr nach dem Lader.

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

17.01.2020 17:35 Uhr

Wobei der bei mir lauter was als der org . Das wichtigere ist der andere verdichter damit kann der mehr und spricht andere ab

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

18.01.2020 3:07 Uhr

Nabend , habe gerade mein einbau mit dem k03 052 abgeschlossen und nun eine Probefahrt gemacht .
Nun habe ich folgendes problem seit dem Einbau sagt er mir wenn er in den ob geht das meine ladedruckregelgrenze überschritten würde , habe nun das westgate geprüft und die druckdose funktioniert tadellos . Danach habe ich die Spannung vom n75 gemessen diese liegt bei 30ohm dann habe ich das suv getestet funktioniert auch super . Lmm abgezogen und ne runde gedreht geht trotzdem in den notlauf und schreibt mir wieder den gleichen fehler ins stg. Alle unterdruckschläuche und ladedruckschläuche sind dicht. Mit dem k03 053 machte er im ob laut ld anzeige max 1.3 mit dem k03 052 komischerweise 1.4 bar ,Beschleunige ich ohne das er in den ob geht läuft er super und zieht auch sauber durch ... jemand noch eine idee was es sein könnte das er mir ständig den fehler schmeisst ?
Lg

Beitrag wurde am 18.01.2020 3:10 Uhr von Dominic1991 bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

18.01.2020 14:20 Uhr

Das wastegate ist auch richtig eingestellt ? Ansonsten macht er halt mehr Druck als das stg erwartet kann auch an der Sw liegen ... mein agu mit Chip hat vorher und nachher keine Fehler geworfen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

19.01.2020 23:37 Uhr

Nachdem ich heute das n75 ausgebaut habe und nun festgestellt habe das es dauerhaft alle drücke durchgelassen hat in alle Richtungen und es ausgetauscht habe lief er schonmal deutlich normaler , jetzt habe ich das Problem wenn er mir in overboost geht er mir immer den fehler 17963 im stg ablegt
Er ist gechippt auf ca 190 ps
Lmm bringt ein durchsatz von 150g/s
Ist und soll werte vom ld passen nicht mehr zusammen hat irgendwer ein Tipp für mich?
Lg

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

20.01.2020 8:20 Uhr

Dann muss das wohl im Chip angepasst werden

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018