a3-freunde - Die Audi A3 Community

Empfehlung Notebook (keine Werbung - ernsthafte Frage nach Empfehlungen)

Letzte Änderung am 18.01.2020 13:28 Uhr


Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.01.2020 13:18 Uhr

Hallo Ihr alle,

mein 2011er Notebook mit Win 7 ist nun auch in die Jahre gekommen und ich schaue mich gerade nach einem Win 10er um.

Meine Vorgaben:
> 1 TB FP
> mind. 8 GB RAM
> DVD-Laufwerk
> mind. 17"-Bildschirm

Anwendungen:
> beruflich und privat
> KEINE Spiele
> Mails
> Internet
> VCDS
> verschiedene andere Programme

Fragen:
> Übertragung Windows Live Mail
> VCDS
> diverse andere Programme
> per Datensicherung einfach möglich?

Bisherige Auswahl:
https://www.ebay.de/itm/NOTEBOOK-ACER-ES1-732-BIS-2000GB-SSD-17-ZOLL-WXGA-WINDOWS-10-PRO-OFFICE/391836539907?hash=item5b3b471c03:m:mXwZKbJiovG9JmJAycSSIWQ

Habt Ihr weitere Vorschläge?

Vielen Dank
Rainer

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L AMK
Bj. 01

17.01.2020 16:11 Uhr

Lenovo/IBM würde ich wählen allein schon von der Qualität. Asus Acer und wie die alle heißen finde ich haben zu viele Schwachpunkte in Sachen Verarbeitung. Bei Vielen Notebooks musst alles auseinander bauen um nur mal an den RAM zu kommen wenn man aufrüsten will.Für Vcds habe ich mir ein Lenovo X220 zugelegt kompakt und schnell ideal meiner Meinung nach Sim Slot GPS alles an Board außer ein Laufwerk aber das habe ich extern.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Beitrag wurde am 17.01.2020 16:18 Uhr von A38LWitten bearbeitet


Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.01.2020 16:22 Uhr

OK - schaue ich.
Bisher hatte ich immer HP.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

17.01.2020 16:52 Uhr

Die Frage ist auch, was möchtest du investieren und willst du ein klassisches Notebook, also eher n Wopper, oder schon was modernes dünnes? Wobei ich da garnicht weiß obs 17" auch als Ultrabook gibt :D

Wenn du Zukunftorientiert kaufen willst würd ich auf die Displayqualität achten, ob der Akku festverbaut oder wechselbar ist. Um USB 3 kommt man heutzutage eh kaum rum, das sollte standart sein. Bloß keine Geräte mit Softtouch kaufen falls du doch mal so ein Gerät entdecken solltest :D

Zu deinen Fragen kann ich dir ein wenig helfen.
Von Windows Live Mail (Dem Programm) würde ich mich jetzt verabschieden. Da du mit aktuellen Notebooks an Windows 10 nicht vorbei kommen wirst, ausser du willst nen MacBook ( :D ), bringt Windows 10 schon ein Mailprogramm mit was auch sehr einfach zu bedienen ist. Ansonsten gibt es ja noch Outlook oder Thunderbird. Sofern die Mails auf deinem Account liegen, lädt das Programm diese herunter (IMAP), andernfalls müsste man gucken was Live Mail als Exportfunktion anbietet um den Datenstand zu sichern.

VCDS wirst du neu installieren müssen und die Configuration wieder selber einrichten, Logs und Scans aus dem Ordner des Programms kannst du aber einfach per Drag & Drop übertragen.

Programme im ganzen übertragen ist immer etwas schwer und oft nicht möglich ausser man weiß wo man welche Datein und Registrierungen übertragen muss. Meist ist es am einfachsten die Programme neu zu installieren und nach dem alten Schema einzurichten. Manchmal nutzen Programme auch einen Konfigurationsordner unter %AppData% (Windows-Ordner) den man übertragen kann.

Was genau meinst du mit "per Datensicherung einfach möglich"?
Auf ein neues System auf ein neues Betriebssystem umziehen ist nicht immer ganz so einfach. Daher bin ich vor urzeiten schon auf einen externen Netzwerkspeicher umgestiegen wo alle Daten von allen Geräten abrufbereit liegen, auch von unterwegs aus. Das erlaubt mir meine Laptops/PCs und Tablet innerhalb einer Stunde komplett fertig einsatzbereit einzurichten.


Falls du noch spezifische Fragen hast oder Hilfe brauchst kann ich versuchen das zu übernehmen :P

Beitrag wurde am 17.01.2020 16:54 Uhr von Keks95 bearbeitet


Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.01.2020 16:56 Uhr

Lieben Dank bisher.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.01.2020 17:25 Uhr

Bei manchen SSD 512 GB und Festplatte 1 TB - Festplatte zusammen 1,5 TB ???

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

17.01.2020 17:39 Uhr

Hp probook oder dell

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

deki-a3

A3 8L 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

17.01.2020 22:09 Uhr

Ganz klar Dell. Erstens ist die Qualität sehr gut zweitens preislich ok und der Service ist super, da knarzt und wackelt nichts auch bei den günstigen Serien. Und bei den Festplattenangaben wenn 2 Angaben vorhanden sind kann es eine SSD als Systemplatte die andere ist dann die Ablageplatte, oder es ist eine Hybridplatte, dann ist beides in einem.

Beitrag wurde am 17.01.2020 22:12 Uhr von deki-a3 bearbeitet


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

17.01.2020 23:41 Uhr

Ich bin bisher mit Acer gut gefahren, habe qualitativ bei HP nicht schlecht gestaunt und mit Dell ehrlich gesagt nur probleme. Das ist meine Erfahrung... Habe selbst 2 identische Acer Aspire 5742 die ich seit 2011 jeweils immer mal aufgerüstet hab, die Dinger rennen bis heute einwandfrei.

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

18.01.2020 13:28 Uhr

Also scheint mir die Orientierung doch eher wieder bei HP (und evtl. Lenovo) zu sein ???

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018