a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Automatikgetriebe rutscht durch

Letzte Änderung am 19.01.2020 17:33 Uhr


screwdriver

A3 8L
Bj. 2000

19.01.2020 17:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe, dass vielleicht jemand ein ähnliches Phänomen kennt und mir helfen kann.

Beim Anfahren muss ich mindestens 2500 U/min haben, dass sich der Karren bewegt und die Bremsen blockieren definitiv nicht. Wenn ich z.B. von 50 km/h auf 100 km/h beschleunige, geht der Drehzahlmesser erstmal schlagartig sehr hoch und der Tacho beschleunigt nur träge. Beim Schalten geht die Drehzahlnadel nicht sofort, sondern (nach einigen Sekunden) träge zurück und dann wieder langsam hoch. Die Schaltvorgänge sind an sich sehr weich, ohne Schlagen oder ähnliches.

Ich würde gern eure Meinung dazu wissen. Muss ich befürchten demnächst damit stehen zu bleiben? Ich will ungern noch viel Geld in das Auto investieren, obwohl der Rest vom Fahrzeug eigentlich noch in einem sehr guten Zustand ist.

Fahrzeugdaten: Audi A3 8L 1.6L, Bj 2000, 4-Gang Automatik, 220 000 km Laufleistung
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018