a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi A3 8P 2.0 FSI für 500€

Letzte Änderung am 21.01.2020 20:52 Uhr


Monnox

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

19.01.2020 19:11 Uhr

Hallo liebes Forum!
Mein Vater hatte vor kurzem einen Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden vom Auto. Dadurch hat mein Vater von einem Kollegen ein Angebot bekommen: Der Kollege verkauft seinen Audi A3 8P 2.0 FSI, Bj. 2004 mit 200 tkm für 500€ an ihn. Mein Vater hat dieses Angebot an mich weitergeleitet, weil mein momentanes Auto den TÜV im März vermutlich nicht schafft und er sich einen Neuwagen holt. Nun haben wir am Samstag den Audi angeschaut und ich kann nicht glauben, dass er dieses Auto für NUR 500€ verkauft! bigeek
Folgende Eckdaten:
- Bj. 2004
- 200 tkm, wird noch gefahren
- Erste Hand (der Besitzer hat ihn als Neuwagen gekauft und seitdem gefahren)
- scheckheftgepflegt
- jede Inspektion beim Audihändler gemacht
- Zahnriemen (185 tkm) und Bremsen (2017) gemacht
- TÜV bis Ende 2021
- kleinere Roststellen (siehe Bilder)
- Riss in Polster der Rückbank
- kein Klackern o.ä. vom Motor
- kein übermäßiger Rost am Fahrgestell
- trockener Motor
- Ausstattung Ambition

Nun will ich von euch wissen: Ja oder Nein?
Klar, bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen und ich hab auch echt Bock auf das Auto!
Aber gibt es noch irgendwas, was ich vllt. vergessen haben könnte mir speziell bei so einem Fahrzeug anzuschauen?
Und wie bewertet ihr die Roststellen?

Der Besitzer verkauft den Wagen übrigens, weil er ein Bausparvertrag vergessen hat und plötzlich viel Geld auf seinem Konto war und er sich jetzt einen A1 bestellt hat thumbsup

Grüße

                   


Beitrag wurde am 19.01.2020 19:12 Uhr von Monnox bearbeitet


brandonlee23

A3 AVU
Bj. 11/01

19.01.2020 19:47 Uhr

Viel Geld und a1 passt nicht zusammen.. würde mich misstrauisch machen 😂😂
Spaß
Für 500€nach einer ausgiebigen Probefahrt kaufen

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

19.01.2020 22:11 Uhr

Viel Rost, an Ausstattung nur Metallic, Sitzheizung, Klimaautomatic und Nebelscheinwerfer - und mit dem 2.0 FSI-Motor (150 PS) ein prima Motor.

Was ich machen würde, wäre folgendes:
> Fehlerspeicher auslesen und dann ggf. weiter
> Autobahn-Probefahrt
> Batterie?
> Gasdruckfedern Heckklappe und Motorhaube
> Rost entfernen
> usw.
> Umbau auf 2-DIN - RNS-E (AUDI-Navi), BT-FSE, Rückfahrkamera, Frontkamera, evtl. andere (elektrische) Sitze
> neueres MFL - siehe auch meine Profilbilder und -Videos vom 8P

Es ist halt kein Neu-Wagen. Der Wagen ist über 15 Jahre alt, aber ich meine auch, für 500 Euro, hast Du etwas Feines zum Basteln - und da kann für insgesamt 2.000 bis 3.000 Euro etwas sehr Feines draus werden.

Und wenn der Wagen ja fährt und TÜV hat, kannst Du das ja so nach und nach machen, wie Du Geld hast.
Ich war mit meinem 2.0 FSI vom 23.09.2003 sehr zufrieden, war allerdings eine Automatik-Schaltung.


@brandonlee23
Viel Geld und einen neuen A1 - wieso ein Widerspruch?
Weißt Du, wieviel ein A1 kostet?
Hast Du 20.000 bis 25.000 Euro einfach so rumliegen?
Warum fährst Du eine "alte Kiste"?

Ich hatte vor fast 4 Jahren 26.000 Euro "in die Hand genommen", soetwas scheint bei Dir nicht vorstellbar.

Also etwas mehr Zurückhaltung bitte

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Beitrag wurde am 19.01.2020 22:25 Uhr von Rainer bearbeitet


brandonlee23

A3 AVU
Bj. 11/01

19.01.2020 22:44 Uhr

Ich sagte zwar das es Spaß ist, aber danke für die Fragen

Folgende Antworten für dich:
1. ich besitze den A3 seit Zulassung -Neuwagen 11/2001
2. ich fahre den Wagen nicht mehr, sondern meine Freundin
3. ich bastel mit einem Freund an dem Wagen rum um etwas über Technik zu lernen und zum Spaß
Und zu guter letzt
4. ich fahre einen BMW 435i xdrive M Performance seit 2015.. also ungefähr 3x26.000€ Neupreis...

Also halte dich doch selber bitte mit solchen Spekulationen zurück ... ich sagte doch extra dazu es war SPASS! Warum du das jetzt so schreiben musstest, weißt wohl nur du selbst

Beitrag wurde am 19.01.2020 23:28 Uhr von brandonlee23 bearbeitet


Grubinho78

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

20.01.2020 10:01 Uhr

Achte mal auf Geräusche aus Richtung der Kette von der Nockenwelle (wie heißt das noch gleich richtig...?)
Probefahren und wenn der gut läuft - für 500€ kaufen
Du hast dann noch bis Ende 2021 TÜV. Bremsen sind halbwegs neu - Zahnriemen ist gewechselt, ggf. noch einen Ölwechsel machen und dann ist doch gut.
Wenn Du über die kleineren optischen Mängel hinwegsehen kannst dann kauf Ihn.

Monnox

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

21.01.2020 19:34 Uhr

Hallo an Alle!
Vielen Dank für die Zusprüche und Ratschläge. Der A3 wird ab Freitagabend bei mir daheim stehen love

Natürlich werde ich den Rost so gut es geht entfernen ;)
Geräusche vom Motor gab es keine, kein Rassel o.ä. Hab ich drauf geachtet, nachdem ich im Netz mehrere solche Probleme gefunden hatte.

LG
Monnox

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

21.01.2020 20:52 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude damit.

Fülle bitte noch Dein Profil aus - mind. Vorname, (wenigstens ungefährer) Wohnort (um Dir ggf. Hilfe in Deiner Nähe anbieten zu können) und natürlich zum Fahrzeug.

dafuer

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018